Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft | Hochschulen und Wissenschaft

Neuer Professor für Informatik an der Universität des Saarlandes

Dr. Eddy Ilg, bislang Senior Research Scientist bei Meta Reality Labs, Redmond, USA, erhielt am 7. Juni 2022 im Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft die Ernennungsurkunde zum Universitätsprofessor.

Eddy Ilg studierte im Bachelor Allgemeine Ingenieurwissenschaften und im Master Informatik mit den Schwerpunkten Künstliche Intelligenz, Robotik und Computer Vision. Während seines Studiums erhielt er Stipendien von der Studienstiftung des deutschen Volkes und vom DAAD.

Seine Doktorarbeit verfasste Eddy Ilg an der Universität Freiburg unter der Betreuung von Prof. Dr.-Ing. Thomas Brox in den Bereichen Computer Vision und Deep Learning. Insbesondere präsentierte er ein neues Verfahren um Optischen Fluss zu schätzen, welches heute weltweit bekannt und Grundlage aller modernen Verfahren ist.

Nach seiner Promotion arbeitete Eddy Ilg bei Meta Reality Labs als Wissenschaftler an dem Projekt LiveMaps. Dieses beschäftigt sich damit ein grundlegendes Abbild der realen Welt für Augmented Reality zu erschaffen. Hier erhielt er einen sehr breiten Blickwinkel auf alle gängigen Verfahren in maschinellem Lernen, Computer Vision und Computergrafik, sowie auf die jeweiligen Herausforderungen der Arbeitsfelder. Eine wesentliche Limitierung gegenwärtiger Ansätze in Computer Vision und Maschinellem Lernen ist, dass diese nicht anpassungsfähig sind nachdem sie trainiert wurden. 

An der Universität des Saarlandes wird Eddy Ilg eine Forschungsgruppe aufbauen, die sich mit Computer Vision und Inkrementellem Lernen befasst, das heißt, Algorithmen für die maschinelle Wahrnehmung zu entwickeln, die über die Zeit dazu lernen können. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite https://cvmp.cs.uni-saarland.de.  

Eddy Ilg wird seinen Dienst als Professor an der Universität des Saarlandes am 27. Juni 2022 aufnehmen.

 

Medienansprechpartner

Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft

Miriam Gabriel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Am Stadtgraben 6-8
66111 Saarbrücken