Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Besoldung, Versorgung und Beihilfe

Hauptinhalte

| Ministerium für Finanzen und Europa | Besoldung und Versorgung

Heilpraktiker

Aufwendungen bei Behandlungen durch Heilpraktiker sowie durch den Heilpraktiker veranlasste Leistungen (z.B. Arzneimittel und Laborleistungen) sind seit dem 1.1.2011 nicht mehr beihilfefähig. Gegebenenfalls kommt Ihre private Zusatzversicherung für entstandene Kosten auf.