Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Europa und die Großregion
Ministerium für Finanzen und Europa | Großregion

Städtepartnerschaften

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Saarländerinnen und Saarländer,

Begegnungen zwischen Menschen in Europa auf Ebene der Kommunen, Kreise, Schulen, Vereine und Verbänden bilden die Basis unseres bürgerlichen Engagements für ein gemeinsames Europa. Städtepartnerschaften sind der Pfeiler der europäischen Einheit. Die regelmäßigen gegenseitigen Besuche und gemeinsamen Projekte stärken das Verständnis füreinander und festigen das europäische "Wir-Gefühl".

Ausgehend von der Erkenntnis, dass der Gedanke der Völkerverständigung nicht nur in der Politik, sondern auch vor Ort durch die Bürgerinnen und Bürger zu realisieren ist, begannen vor mehr als 50 Jahren die Städte und Gemeinden Europas mit dem Aufbau von Städtepartnerschaften. In den darauffolgenden Jahrzehnten folgten partnerschaftliche Beziehungen auch auf der Kreisebene.

Die saarländische Landesregierung fördert und unterstützt kommunale Partnerschaften im Saarland mit Veranstaltungen und einem eigenen Internetportal. Diese Website informiert Sie über die neue Städtepartnerschaftsdatenbank und den Europapreis, der alle zwei Jahre für vorbildliche Aktivitäten aus dem Bereich kommunaler europäischer Partnerschaften verliehen wird.

Bei allen Fragen im Zusammenhang mit der Partnerschaft Ihrer Gemeinde oder Stadt, Ihrem Kreis oder auf Vereinsebene hilft Ihnen darüber hinaus das Ministerium für Finanzen und Europa gerne weiter.

 

Peter Strobel

Minister für Finanzen und Europaangelegenheiten

Städtepartnerschaftsdatenbank

Städtepartnerschaften

Städtepartnerschaftsdatenbank Pflege

Sehr geehrte Damen und Herren,

die neue Städtepartnerschaftsdatenbank präsentiert das Engagement der saarländischen Kommunen, Landkreise, ihrer Partnerschaftsvereine, sonstiger Vereine und Institutionen, die Partnerschaften und freundschaftliche Begegnungen weltweit pflegen und gibt gleichzeitig einen Überblick über die bestehenden Beziehungen.
Durch Einrichtung der Datenbank sollen zusätzlich der Dialog und der Erfahrungsaustausch innerhalb des Saarlandes und dadurch kommunal übergreifende Projekte ermöglicht werden.

Die Datenbank bietet den saarländischen Kommunen und Landkreisen die Option, die veröffentlichten Angaben zu den eigenen Städtepartnerschaften selbst zu verwalten. Die Datenpflege kann durch einen individuell zu bestimmenden Ansprechpartner über einen persönlichen Account erfolgen. Es ist daher möglich, alle Partnerschaften einer Kommune/ eines Landkreises „aus einer Hand“ zu pflegen.

Der folgende Link leitet Sie in den administrativen Bereich der Datenbank weiter, in dem Sie die Daten Ihrer Kommune/ Ihres Landkreises verwalten können: Städtepartnerschaftsdatenbank-Pflege

Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, können Sie die Datenschutz-Hinweise und die Einwilligung zur Datennutzung am Ende dieser Seite herunterladen. Senden Sie diese bitte anschließend an  staedtepartnerschaften@europa.saarland.de

In einem zweiten Schritt werden dem Ansprechpartner weitere Informationen zum erstmaligen Log-In und zur Datenpflege übermittelt.

Bei allen Fragen zum Thema Städtepartnerschaften helfen wir Ihnen gerne weiter.
Unterstützen Sie uns, mit Ihren spannenden Ideen, innovativen Projekten und neu geknüpften Freundschaften, die Datenbank mit Leben zu füllen.

Abteilung Europa und Interregionale Zusammenarbeit
des Ministeriums für Finanzen und Europa

Europapreis

Um besonderes Engagement im Bereich kommunaler europäischer Städtepartnerschaften zu prämieren und regelmäßig zu fördern, wird alle zwei Jahre durch den Europaminister ein Europapreis für Städtepartnerschaften verliehen. Der Europapreis besteht aus einem Preisgeld, das dem partnerschaftlichen Engagement der Preisträger zugutekommen soll.

Publikationen

Datenschutzhinweise Städtepartnerschaftsdatenbank (PDF, 32KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Einwilligung gemäß Datenschutz für Datenbank (PDF, 70KB, Datei ist nicht barrierefrei)