Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Finanzen und Europa | Steuern

Umzug des Finanzamtes Saarbrücken Am Stadtgraben

Ab dem 17. Januar befindet sich das Servicecenter auf dem Eschberg. Während des Umzugs sind Einschränkungen in der telefonischen Erreichbarkeit möglich.

Ab dem 10. Januar 2022 zieht das Finanzamt Saarbrücken Am Stadtgraben an seinen neuen Standort auf den Eschberg, Mecklenburgring 25, um. Während der Umzugsdauer von rund zwei Wochen kann es vorübergehend zu Einschränkungen in der telefonischen Erreichbarkeit des Finanzamtes kommen. Wegen der Umstellung der Telefonanlage ist das Finanzamt am Freitag, 14 Januar 2022, ganztägig telefonisch nicht erreichbar.

Ab Montag, 17. Januar 2022 befindet sich das Servicecenter am neuen Standort. Besuche sind dort weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung über die Hotline-Nummern 0681 501-3008 und 0681 501-3009 möglich. Ab diesem Zeitpunkt ist der dortige Briefkasten des Finanzamtes in Betrieb. Übergangsweise kann der Briefkasten am bisherigen Standort Am Stadtgraben noch bis zum 21. Januar 2022 genutzt werden.

Darüber hinaus sind ab dem 17. Januar 2022 Beihilfeanträge und übrige Eingaben an die Zentrale Besoldungsstelle direkt an die Zentralen Besoldungs- und Versorgungsstelle und die Zentrale Beihilfestelle in der Dienststelle Am Halberg 4, 66121 Saarbrücken zu richten oder dort direkt abzugeben.

Medienansprechpartner

Ministerium für Finanzen und Europa

Miriam Gabriel und Yves Jacob
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Am Stadtgraben 6-8
66111 Saarbrücken