Landesportal Saarland

Navigation und Service

| Ministerium für Finanzen und Europa | Frankreichstrategie

Europaminister Peter Strobel: Frankreichstrategie ist auf gutem Weg – feuille de route 3 in den letzten Zügen der Vorbereitung

Zur aktuell vorherrschenden Diskussion um die Sinnhaftigkeit und Umsetzung der Frankreichstrategie des Saarlandes erklärte Minister Peter Strobel: „Die Diskussion um die Frankreichstrategie dieser Tage erschließt sich mir nicht ganz. Die feuille de route 2 ist so gut wie abgeschlossen und die 3. Auflage unserer Frankreichstrategie befindet sich derzeit in der abschließenden Phase. Zum Jahreswechsel soll sie dann vom Kabinett beschlossen werden. Wir sind also auf einem guten Weg.“

Derzeit werden die Zulieferungen der einzelnen Resorts für die feuille de route 3 durch das Europaministerium zusammengeführt und ein einheitliches Konzept erarbeitet. „Mein Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen der einzelnen Resorts, die uns mit ihren Zulieferungen unterstützt haben – auch das Bildungsministerium“, fügte Peter Strobel an. Und ergänzte: „Das zeigt: Die Frankreichstrategie des Saarlandes ist eine gemeinsam getragene Strategie aller Ressorts der Landesregierung. Sie ist darüber hinaus kein alleiniges Regierungsprojekt, sondern wird von saarländischen Kammern, Verbänden und gesellschaftlichen Gruppen offensiv unterstützt.“

                                       

Medienansprechpartner

Pressesprecherin Ministerium für Finanzen und Europa

Lisa Fetzer
Pressesprecherin

Am Stadtgraben 6-8
66111 Saarbrücken