Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium der Justiz | Justiz

Höherer Justizdienst

Im Geschäftsbereich des Ministeriums der Justiz des Saarlandes werden Bewerbungen für den höheren Justizdienst (Richterverhältnis auf Probe) angenommen, wenn in beiden juristischen Staatsprüfungen wenigstens eine Prüfungsgesamtnote von je 7,5 Punkten oder im zweiten Staatsexamen von wenigstens 9,0 Punkten erzielt worden ist.

Bewerbungsanschrift

Bewerbungen sind unter Beifügung der üblichen Unterlagen an das

Ministerium der Justiz
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken

zu richten.
Es wird gebeten, die Bewerbungen nicht in Klarsichthüllen u.Ä. vorzulegen.
Sofern das Referendariat nicht im Saarland abgeleistet wurde, wird gebeten, das Einverständnis zur Beiziehung der Personalakten zu erklären.

#BerufsSaarländer mit Urteilskraft!

"Als Richter bei der saarländischen Landesverwaltung trage ich die  Verantwortung für Gerechtigkeit im Saarland."- Dr. Matthias Schneider

Beschreibung

Als #BerufsSaarländer genieße ich:

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Unabhängigkeit
  • Den größten und besten Arbeitgeber - und das mit Recht!

Stellenangebote