Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium der Justiz | Juristenausbildung

Landesprüfungsamt für Juristen

Medieninfo:

Justizministerium und Rechtsfakultät ermöglichen Jura-Studenten späteren Freischuss wegen Corona-Belastung

Keine Anrechnung des Wintersemesters 2020/2021 auf den sog. Freischuss

Das Landesprüfungsamt für Juristen

Landesprüfungsamt für Juristen - Geschäftsstelle

Franz-Josef-Röder-Straße 15
66119 Saarbrücken

Präsident:
Michael Görlinger, Vizepräsident des Oberlandesgerichts

Stellvertreter:
Prof. Dr. Roland Michael Beckmann
Michael Bitz, Präsident des Oberverwaltungsgerichts

Referat PA:
Ausbildungs- und Prüfungswesen höherer und gehobener Dienst, Vorbereitung und Durchführung der juristischen Staatsprüfungen

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag:   
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch:                                  
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr; 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag:                                      
Termine nach telefonischer Vereinbarung (0681/501-5318 oder -5321).

Zur Abgabe von Anmeldeunterlagen zu den juristischen Staatsprüfungen wird um vorherige telefonische Terminvereinbarung gebeten.

Das Landesprüfungsamt für Juristen ist zuständig für

  • die Durchführung der staatlichen Pflichtfachprüfung,
  • für die Erteilung des Zeugnisses über das Bestehen der ersten juristischen Prüfung
  • und für die Durchführung der zweiten juristischen Staatsprüfung.

Es besteht nach § 3 JAG aus dem Präsidenten, seinen beiden Stellvertretern und der erforderlichen Anzahl von Mitgliedern.

Zu Mitgliedern des Landesprüfungsamtes können berufen werden:

  • die im Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität des Saarlandes tätigen Hochschullehrer im Beamten- und Angestelltenverhältnis, Privatdozenten und außerplanmäßigen Hochschullehrer, Honorarprofessoren, Oberassistenten und Hochschuldozenten,
  • Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte und Notare,
  • Verwaltungsbeamte oder andere Personen, die die Befähigung zum Richteramt und zum höheren Verwaltungsdienst besitzen.

Im Saarland finden jährlich jeweils zwei Prüfungstermine für die staatliche Pflichtfachprüfung und die zweite juristische Staatsprüfung statt.

Die Anmeldung zur staatlichen Pflichtfachprüfung ist unter Verwendung eines entsprechenden Vordrucks und der Beifügung aller erforderlichen Unterlagen an das Landesprüfungsamt für Juristen bei dem Ministerium der Justiz in Saarbrücken zu richten. Das Zulassungsgesuch kann nicht in elektronischer Form eingereicht werden.

Bei den aufgeführten Meldefristen handelt es sich jeweils um Ausschlussfristen. Maßgebend für die Einhaltung der Frist ist jeweils der Zeitpunkt des Eingangs beim Landesprüfungsamt für Juristen.

Die Klausuren für die staatliche Pflichtfachprüfung finden im Februar/März und in der zweiten Augusthälfte statt. Die mündlichen Prüfungen finden jeweils etwa 4 Monate nach Abschluss der schriftlichen Prüfungen statt.
Die Termine für die Aufsichtsarbeiten und die mündlichen Prüfungen im Rahmen der universitären Schwerpunktbereichsprüfung werden durch das Juristische Prüfungsamt an der Universität des Saarlandes festgesetzt.

Wer die staatliche Pflichtfachprüfung und die universitäre Schwerpunktbereichsprüfung bestanden hat, erhält auf Antrag vom Landesprüfungsamt für Juristen das Zeugnis über die erste juristische Prüfung.

Dieses Zeugnis wird nur auf Antrag unter Verwendung des entsprechenden Vordrucks erteilt.

Die Klausuren für die zweite juristische Staatsprüfung finden im Februar und August statt. Die mündlichen Prüfungen werden ab dem Jahr 2019 etwa 6 Monate nach Abschluss der schriftlichen Prüfung durchgeführt (also grundsätzlich im 24. Ausbildungsmonat).

Die Anmeldung zur zweiten juristischen Staatsprüfung ist unter Verwendung eines entsprechenden Vordrucks und der Beifügung aller erforderlichen Unterlagen an das Landesprüfungsamt für Juristen bei dem Ministerium der Justiz in Saarbrücken zu richten. Das Zulassungsgesuch kann nicht in elektronischer Form eingereicht werden.

Hinweise zum Datenschutz

Termine für die Aufsichtsarbeiten

Hier finden Sie die Termine für die Aufsichtsarbeiten:

Online-Abfrage der Examensergebnisse

Die Ergebnisse der schriftlichen Prüfungen sowohl der staatlichen Pflichtfachprüfung als auch der zweiten juristischen Staatsprüfung können zukünftig auch hier online abgerufen werden.

Die Möglichkeit der Abfrage der eigenen Examensergebnisse über die oben angegebene Internetseite erfordert zunächst, dass Sie – entsprechend den jeweiligen Hinweisen auf den Anmeldeformularen – dem Landesprüfungsamt für Juristen zuvor Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben. Die zur Abfrage weiterhin erforderliche und jedem Prüfling persönlich zugewiesene Teilnehmer-ID wird Ihnen sodann mit dem Ladungsschreiben zu Ihrem jeweiligen Prüfungstermin schriftlich bekannt gegeben. In Ihrem eigenen Interesse sollte die vorgenannte Teilnehmer-ID vertraulich behandelt werden.

Auf der oben genannten Internetseite werden Sie durch die zum Abruf der Examensergebnisse notwendigen Einzelschritte geführt. Zur erstmaligen Erstellung des Accounts ist zunächst die Teilnehmer-ID einzugeben. Hiernach wird Ihnen ein Link zu einer weiteren Internetseite an die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung angegebene und bei dem Landesprüfungsamt hinterlegte E-Mail-Adresse zugesandt. Auf der über diesen Link abrufbaren Internetseite kann sodann ein persönliches Kennwort für Ihr Benutzerkonto erstellt werden.

Der konkrete Zeitpunkt, zu dem die jeweiligen Ergebnisse eines Prüfungstermins abrufbar sein werden, wird den jeweiligen Prüfungsteilnehmerinnen und Prüfungsteilnehmern per E-Mail bekannt gegeben werden. Darüber hinaus wird der entsprechende Zeitpunkt auch auf der Internetseite des Landesprüfungsamtes für Juristen bekannt gegeben werden.

Da es sich bei der Online-Abfrage der Examensergebnisse um eine freiwillige und unverbindliche Vorab-Information handelt, werden die Ergebnisse allerdings weiterhin auch in schriftlicher Form bekannt gegeben werden.

Formulare und Hinweise

Juristischer Vorbereitungsdienst

Hinweisblatt - Bewerbung für den juristischen Vorbereitungsdienst im Saarland

Antrag auf Zulassung zum juristischen Vorbereitungsdienst im Saarland

Anlage zum Antrag auf Zulassung zum Vorbereitungsdienst - Erklärung zum Gesundheitszustand

Anlage zum Antrag auf Zulassung zum juristischen Vorbereitungsdienst - weitere Erklärungen

Gesetz über die Beschränkung der Zulassung

Staatliche Pflichtfachprüfung

Hinweise zum Datenschutz

Merkblatt betreffend die Ableistung der praktischen Studienzeiten für Studentinnen und Studenten der Rechtswissenschaften

Anmeldung zur staatlichen Pflichtfachprüfung

Anordnung über die Zulassung von Hilfsmitteln für die erste juristische Prüfung (staatliche Pflichtfachprüfung)

Hinweise für die Notenverbesserung in der staatlichen Pflichtfachprüfung

Anmeldung zur Notenverbesserung in der staatlichen Pflichtfachprüfung

Zeugnis über die erste juristische Prüfung

Hinweise zur Erteilung des Zeugnisses über das Bestehen der ersten juristischen Prüfung

Antrag auf Erteilung eines Zeugnisses über das Bestehen der ersten juristischen Prüfung

Zweite juristische Staatsprüfung

Hinweise zum Datenschutz

Anmeldung zur zweiten juristischen Staatsprüfung

Anordnung über die Zulassung von Hilfsmitteln für die zweite juristische Staatsprüfung

Hinweise für den Aktenvortrag in der mündlichen Prüfung

Hinweise für die Notenverbesserung in der  zweiten juristischen Staatsprüfung

Anmeldung zur Wiederholung der zweiten juristischen Staatsprüfung zur Notenverbesserung

Anmeldung zur Wiederholung der zweiten juristischen Staatsprüfung

Statistiken

Jahresberichte

Jahresbericht 2020

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2015

Kurzberichte erste jur. Staatsprüfung / staatliche Pflichtfachprüfung

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Juli 2020

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Januar 2020

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Juli 2019

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Januar 2019

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Juli 2018 

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Januar 2018

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Juli 2017

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Januar 2017

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Juli 2016

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Januar 2016

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 31. Juli 2015 

Kurzbericht über das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung zum Meldetermin 15. Januar 2015

Kurzberichte zweite juristische Staatsprüfung

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe II/2020

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe I/2020

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe II/2019

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe I/2019

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe II/2018 

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe I/2018

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe II/2017

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe I/2017

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe II/2016 

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe I/2016

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe III/2015 

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe II/2015

Kurzbericht über das Ergebnis der zweiten juristischen Staatsprüfung der Examensgruppe I/2015