Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium der Justiz | Justiz, Landesregierung

Ministerin Petra Berg

Ministerin Petra Berg Ministerin Petra Berg
Quellenangabe: MdJ/Jennifer Weyland Foto: MdJ/Jennifer Weyland

geboren am 10. Juli 1964 in Dillingen (Saar), verheiratet, drei Kinder

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1983 Abitur
  • 1983 – 1989 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes
  • 1989 Erste juristische Staatsprüfung
  • 1989 – 1992 Referendarausbildung im Bezirk des Pfälzischen Oberlandesgerichts Zweibrücken
  • 1992 Zweite juristische Staatsprüfung
  • 1993 – 1996 Assessorin bei der Bundesagentur für Arbeit
  • 1998 Zulassung als Rechtsanwältin
  • 1998 – 2008 Tätigkeit als Rechtsanwältin, Fachanwältin für Sozialrecht
  • 2009 – 2012 Justiziarin der Gemeinde Nalbach
  • 2012 Wahl zur Abgeordneten des Landtags des Saarlandes
  • 2012 – heute Abgeordnete des Landtags des Saarlandes
  • 2019 erneute Zulassung als Rechtsanwältin
  • 26. April 2022 Ernennung zur Ministerin der Justiz des Saarlandes sowie zur Ministerin für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz des Saarlandes

Politische und ehrenamtliche Funktionen und Mitgliedschaften

  • 2001 – 2012 Mitglied und stellvertretende Vorsitzende im SPD-Ortsverein Nalbach
  • 2004 – 2008 Mitglied im Gemeinderat Nalbach
  • 2012 - 2014 Justiziarin der SPD-Fraktion im Landtag des Saarlandes
  • 2012 - 2022 Vorsitzende der SPD im Stadtverband Dillingen
  • seit 2012 stellvertretende Vorsitzende des SPD Kreisverbands Saarlouis
  • 2014 – 2018 Generalsekretärin der SPD Saar
  • 2014 – 2022 Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion im Landtag des Saarlandes
  • 2018 – 2021 stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar
  • seit 2022 stellvertretende Vorsitzende der SPD im Stadtverband Dillingen