Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

Medienbildung

| Ministerium für Bildung und Kultur | Bildung, Schule

Landeskonzept

Die saarländische Antwort auf die oben beschriebenen Herausforderungen stellt das im März 2017 veröffentlichte „Landeskonzept Medienbildung in saarländischen Schulen“ dar. Damit wurde eine Gesamtstrategie für die Weiterentwicklung des Lehrens und Lernens in der digitalen Welt vorgelegt.

Das Landeskonzept soll digitale Medien strukturell im Unterricht, beim Lernen und in der Lehrkräftefortbildung verankern sowie die Medienbildung innerhalb der schulischen Bildung weiterentwickeln. In sieben Handlungsfeldern werden deshalb die Ziele und Maßnahmen für eine umfassende – alle Fächer einbeziehende – Medienbildung in der Schule benannt.

Im Mittelpunkt stehen folgende Ziele:

  • Verbindliche Einführung von Medienbildung in die Lehrpläne aller Fächer und Berücksichtigung bei Leistungsbewertungen
  • Individuelles Medienbezogenes Schulentwicklungskonzept für jede Schule bis 2019/20
  • Verbindliche Integration in alle Phasen der Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte
  • Ausbau der Förderung von Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen gemeinsam mit außerschulischen Partnern
  • Förderung kultureller Medienbildung und Zusammenarbeit mit kulturellen und kulturell bildenden Institutionen und Vereinen
  • Ausbau des Angebots digitaler Bildungsmedien und Förderung bei der Erstellung offener Bildungsmedien durch Lehrkräfte
  • Breitbandige Anbindung aller Schulen von mindestens 1 GB und WLAN für alle Schulen
  • Aufbau einer landesweiten Cloud- und Lernplattform

Informatische Bildung

Lehrkräfteausbildung digital