Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Bildung und Kultur | Bildung

Durchführung externer Angebote

Ein Schwerpunkt des Aktionsprogramms umfasst den Abbau von Lernrückständen. Den Schulen werden unter anderem 6 Millionen Euro zur Umsetzung von Fördermaßnahmen in Kooperation mit externen Maßnahmeträgern zur Verfügung gestellt.

Die Organisation und Abwicklung der Förderung erfolgt zweistufig über Rahmenvertragspartner und Subpartner. Das MBK stellt den Schulen Listen zur Verfügung, aus der sie entsprechend der schulspezifischen Bedarfe und des zugewiesenen Schul-Budgets entsprechende Maßnahmenträger auswählen können. Die Personalisierung (pädagogische Fachkräfte, (Lehramts-)studierende, Lernpat*innen und Honorarkräfte) der Angebote erfolgt über die jeweiligen Partner in enger Abstimmung mit der Schule.

Übersicht der Vertragspartner (PDF, 240KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Übersicht der Subpartner (PDF, 403KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Nähere Informationen finden Sie auf der Vergabeplattform, wo die Ausschreibungsunterlagen hinterlegt und nach Registrierung abrufbar sind (Registrierung und Abruf sind kostenlos möglich).