Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Zuständige Stellen für Ausbildungsberufe
| Ministerium für Bildung und Kultur

IKK Südwest

| Ministerium für Bildung und Kultur | Bildung

Sozialversicherungsfachangestellte*r

Berufsbeschreibung

Sozialversicherungsfachangestellte in der Fachrichtung "Allgemeine Krankenversicherung" ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der/die Sozialversicherungsfachangestellte stellt sich als kompetenter und kundenorientierter Ansprechpartner im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung dar. Die Ausbildung kann im öffentlichen Dienst neben dem Bereich "Allgemeine Krankenversicherung" in den folgenden Fachrichtungen angeboten werden, jedoch sind hier unterschiedliche "zuständigen Stellen" maßgebend (je nach Ausbildungsbetrieb):

  • gesetzliche Rentenversicherung
  • gesetzliche Unfallversicherung
  • knappschaftliche Sozialversicherung
  • landwirtschaftliche Sozialversicherung

Anforderungen

  • Sympathisches und souveränes Auftreten
  • Sie sind kontaktfreudig und teamfähig
  • Sie haben Spaß am Erarbeiten realisierbarer Lösungen bei rechtlichen Fragestellungen
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit einem Computer und an der Anwendung von Gesetzestexten
  • Sie haben Interesse an einer abwechslungsreichen, zukunftsfähigen Tätigkeit
  • Sie benötigen Abitur, Fachabitur oder einen guten Realschulabschluss.

Dauer und Form der Ausbildung

Die Ausbildung dauert grundsätzlich 3 Jahre. Innerhalb der fachpraktischen Ausbildung stehen in den Geschäftsstellen vor Ort sowie im Aussendienst die Kundenberatung und -betreuung im Mittelpunkt. Um die fachliche Kompetenz und Eigenständigkeit zu fördern, werden innerhalb der fachtheoretischen Ausbildung die sozialversicherungsrechlichen Grundlagen in Seminaren sowie der Berufsschule gelegt.

Inhalte der Ausbildung

Aufgrund er unterschiedlichen Fachrichtungen innerhalb des Berufes "Sozialversicherungsfachangestellter" wird im Zusammenhang mit den Inhalten der Ausbildung auf die Internetseite der Bundesagentur für Arbeit verwiesen (siehe nebenstehende Info-Box).

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind von Ausbildungsbetrieb zu Ausbildungsbetrieb unterschiedlich und sollten direkt beim jeweiligen Ausbildungsbetrieb nachgefragt werden.

Weiterführende Links