Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Entwicklungszusammenarbeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung
| Ministerium für Bildung und Kultur | Entwicklungszusammenarbeit

Schule der Nachhaltigkeit

Schule der Nachhaltigkeit

Das Umwelt- und das Bildungsministerium des Saarlandes möchten Schulen bei der Vermittlung von Kompetenzen im Sinne einer „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ unterstützen. Gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern wurde das Siegel „Schule der Nachhaltigkeit“ entwickelt.

Die Dachmarke für nachhaltige Schulentwicklung im Saarland

Ressourcenverschwendung, Erderwärmung, Artensterben – Was kann auch im direkten Umfeld getan werden, um diesen bedrohlichen Entwicklungen entgegenzutreten? Wie können wir zum Schutz unseres Planeten beitragen? Kann das erlernt werden? Die Beschäftigung mit diesen Fragen gewinnt an unseren Schulen fachübergreifend an Bedeutung. Bei den Fridays-for-Future-Demonstrationen zeigen die Jugendlichen auch selbst, dass sie aktiv sein wollen und sich um ihre Zukunft sorgen.


Das vom Ministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz und dem Ministerium für Bildung und Kultur in Zusammenarbeit mit den Partnern NAJU Naturschutzjugend Saarland, NES Netzwerk Entwicklungszusammenarbeit im Saarland e.V., proWIN pro nature Stiftung und Zentrum BNE / Landesinstitut für Pädagogik entwickelte Siegel „Schule der Nachhaltigkeit“ kann jede Schule in einem Zertifizierungsverfahren erwerben.