Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit | Soziales, Gesellschaft

Zweiter Armuts- und Reichtumsbericht für das Saarland - Kurzfassung

Die Kurzfassung des zweiten Armuts- und Reichtumsberichts für das Saarland beinhaltet die wichtigsten Analysen und Ergebnisse des Gesamtberichts, mit der mit Schreiben vom 30.04.2021 das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saalrandes (MSGFF) die Bietergemeinschaft INIFES und FaSo den Auftrag erteilt hat. Der Bericht schließt inhaltlich und methodisch an den ersten Bericht aus dem Jahr 2015 an, mit dem Ziel, die soziale Lage im Saarland zu erfassen und auf dieser Basis Handlungsfelder zur Armutsbekämpfung bzw. -prävention festlegen zu können. Einzelne Handlungsfelder sind in der Langfassung des Berichtes aufgeführt. Die Kurzfassung beschränkt sich auf die zentralen Ergebnisse der empirischen Analyse einer differenzierten Armuts- und Reichtumsbetrachtung für die Wohl-standsindikatoren Einkommen und Vermögen unter Berücksichtigung der ökonomischen, demografischen und fiskalpolitischen Rahmenbedingungen.