Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie | Barrierefreiheit, Gleichstellung, Menschen mit Behinderung, Soziales

Kontakt- und Adressdaten für Fragen zur Eingliederungshilfe im Saarland

Sie haben allgemeine Fragen ans Ministerium?

Ansprechpartner im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Die wichtigsten Adressen zur Eingliederungshilfe im Überblick

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Abteilung Soziales

Franz Josef Röder Straße 23, 66119 Saarbrücken
Telefon: 0681 501-3352
E-Mail: vzabtb@soziales.saarland.de    

Kathrin Gross
Referatsleiterin B2

Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken

.

Landesamt für Soziales
Hochstraße 67, 66115 Saarbrücken
Postfach 10 32 52
66032 Saarbrücken
0681/9978-0
0681/9978-2299
Homepage des LAS
E-Mail: poststelle@las.saarland.de  
E-Mail: integrationsamt@las.saarland.de  
E-Mail: sozialhilfe@las.saarland.de     

Sprechzeiten
montags und mittwochs - von 8:00 Uhr bis 15:30 Uhr
donnerstags - von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
freitags - von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und nach besonderer Vereinbarung

KISS - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland
Futterstraße 27
D 66111 Saarbrücken
0 681 / 96 02 13 - 0
0 681 / 96 02 13 - 29
E-Mail: kontakt@selbsthilfe-saar.de  

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung der Landesvereinigung SELBSTHILFE e.V.
Spitzenverband der behinderten und chronisch kranken Menschen im Saarland
Futterstraße 27
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681-9104770
Fax: 0681-960213-29
E-Mail: info@teilhabeberatung-saarland.de  
Homepage
Facebook-Seite

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung passgenau e.V.
Lampertstraße 2-4
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 84491830
E-Mail: eutb@passgenau-ev.de
Homepage

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung Lebenshilfe Landesverband Saarland e.V.
Bliespromenade 5 - 1. Obergeschoss
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821 98196015
Fax: 06821 98196020
E-Mail: eutb@lebenshilfe-saarland.de
Homepage

Hinweis
Homepage der Fachstelle Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Verzeichnisse Einrichtungen

Stationäre und teilstationäre Einrichtungen erbringen Leistungen zur Teilhabe für Menschen mit Behinderung. Das Land als zuständiger überörtlicher Träger der Sozialhilfe hat hierzu mit geeigneten Trägern von Einrichtungen der Eingliederungshilfe Leistungsvereinbarungen für folgende Bereiche geschlossen:

  • Integrative Kindertageseinrichtungen
  • Wohnstätten für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Wohnstätten für erwachsene Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung
  • Therapeutische Wohngruppen
  • Wohnstätten für erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung
  • Werkstätten für behinderte Menschen und sonstige Beschäftigungsstätten
  • Tagesförderstätten

Das Integrationsamt fördert die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt in

  • Integrationsprojekten

Verzeichnisse der Einrichtungen mit Adressen, Kontaktdaten und weiteren Hinweisen finden Sie am unteren Ende der Seite zum Downloaden.

Verzeichnisse ambulante Dienste

Ambulante Dienste erbringen Leistungen zur Teilhabe für Menschen mit Behinderung außerhalb von stationären und teilstationären Einrichtungen. Das Land als zuständiger überörtlicher Träger der Sozialhilfe hat hierzu mit geeigneten Trägern von Fachdiensten sog. Leistungs-, Vergütungs- und Prüfungsvereinbarungen für folgende Bereiche geschlossen:

  • Ambulante Dienste "Frühförderung" (Interdisziplinäre Frühförderstellen)
  • Ambulante Dienste "Integrationspädagogische Maßnahmen in einer Kindertageseinrichtung" (Arbeitsstellen für Integrationshilfen - AfI)
  • Ambulante Dienste "Hilfen zur schulischen Bildung" (Integrationshelfer)
  • Ambulante Dienste „Selbstbestimmtes Leben und Wohnen für erwachsene Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung“
  • Ambulante Dienste „Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben für Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung“
  • Ambulante Dienste "Hilfen zum selbstbestimmten Leben und Wohnen für erwachsene seelisch behinderte Menschen"
  • Ambulante Dienste "Begleitetes Wohnen erwachsener seelisch behinderter Menschen in Gastfamilien"

  • Tageszentren für Menschen mit seelischer Behinderung

Die Verzeichnisse der Fachdienste mit Adressen und den wichtigsten weiteren Angaben, zum Beispiel zu den Zielgruppen und Versorgungsgebieten, finden Sie am unteren Ende der Seite zum Downloaden.