Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Landesjugendamt

Hauptinhalte

| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie | Kinder, Jugend

Handlungsempfehlungen

Empfehlung zum Infektionsschutz in Kindertageseinrichtungen im Rahmen der Corona-Pandemiemaßnahmen von der Notfallbetreuung bis zum eingeschränkten Regelbetrieb

Sehr geehrte Leiterinnen und Leiter, sehr geehrte Fachkräfte in den saarländischen Kindertageseinrichtungen,

in den vergangenen Monaten haben wir gemeinsam viel geleistet, um das Corona-Virus, welches uns vor enorme Herausforderungen stellt, einzudämmen. Diese Maßnahmen waren auch dank Ihres großen Engagements und Ihres großen Einsatzes so erfolgreich.

Nach dem Ende der Sommerferien sind alle unsere Kindertageseinrichtungen wieder in den vollständigen Regelbetrieb gestartet und wir hoffen diesen Schritt zur weiteren Normalisierung beibehalten zu können, um das Kindergartenjahr 2020/21 im Regelbetrieb vollenden zu können.

Leider zeichnet sich jedoch aktuell ein steigendes Pandemiegeschehen und somit eine Erhöhung der Infektionszahlen ab.

Um den Infektionsschutz in den Kindertageseinrichtungen weiterhin bestmöglich garantieren zu können, haben wir Ihnen die Stufen des Pandemieplanes mit jeweils entsprechenden Handlungsempfehlungen in Form einer Übersichtstabelle in den verschiedenen Phasen dargestellt, um sie in ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, so wenden Sie sich weiterhin vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen des Sachgebietes Kindertageseinrichtungen im Landesjugendamt. Sie stehen Ihnen gerne wie gewohnt beratend zur Seite.