Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie | Coronavirus, Gesundheit

Impfangebot erweitern: Eröffnung neuer Impfstationen in sozialen Brennpunkten

Um nochmal vermehrt Menschen in sozialen Brennpunkten mit einer Impfung zu erreichen, richtet das Gesundheitsministerium zwei neue Sonderimpfstationen in Saarbrücken ein.

Die mobilen Impfstationen werden ab Montag, 31. Januar in Malstatt in dem Kultur- und Bürgerzentrum „Breite 63“ (Breitenstraße 63, 66113 Saarbrücken) und in Burbach im Globus Baumarkt (Käthe-Kollwitz-Straße 16, 66115 Saarbrücken) eingerichtet. Die Impfungen erfolgen ohne vorherige Terminbuchung montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 12 bis 17 Uhr.

 

„Impfungen in sozialen Brennpunkten stellen bereits seit Juni 2021 einen wesentlichen Bestandteil unserer Impfkampagne dar.  Um auch weiterhin einen einfachen und unkomplizierten Zugang zu den Impfungen zu ermöglichen, ist es richtig und wichtig immer wieder neue ortsnahe Impfstationen anzubieten. Eine enge Zusammenarbeit mit dem lokalen Gemeinwesenprojekten vor Ort ist dabei von großer Bedeutung“, betont Gesundheitsministerin Monika Bachmann.

Medienansprechpartner

Kerber Manuel
Pressesprecher

Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken

.