Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung | Vermessung und Kataster

Bodenrichtwerte über Internet verfügbar

Das Landesamt für Vermessung Geoinformation und Landentwicklung (LVGL) geht mit der Bereitstellung von Bodenrichtwerten im Internet einen wichtigen Schritt zur Transparenz auf dem Immobilienmarkt. Über das Geoportal des Saarlandes können sich jetzt Bürgerinnen und Bürger sowie sonstige Institutionen ab sofort einen schnellen und kostenlosen Überblick zum Preisniveau von Bauflächen oder land- bzw. forstwirtschaftlich genutzten Flächen verschaffen.

Die Veröffentlichung der Bodenrichtwerte wurde möglich, durch die Zusammenarbeit der Gutachterausschüsse und der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Saarlandes beim LVGL. Die Gutachterausschüsse ermitteln die Bodenrichtwerte alle zwei Jahre. Sie sind durchschnittliche Wertangaben für Grundstücke, werden in Zonen dargestellt und geben den unbebauten Bodenwert ohne Aufwuchs in EURO je Quadratmeter wieder. Die Wertangabe bezieht sich dabei auf ein fiktives Grundstück innerhalb der Bodenrichtwertzone. Dieses fiktive Grundstück entspricht in seinen wertbeeinflussenden Merkmalen, wie z.B. Größe, Form, Lage, Bauweise etc. der Mehrheit der Grundstücke innerhalb der jeweiligen Zone. Abweichende Eigenschaften eines bestimmten Grundstücks vom Bodenrichtwertgrundstück müssen bei der Wertermittlung berücksichtigt werden.

Bodenrichtwerte haben zwar keine bindende Wirkung, sind aber ein wichtiges Orientierungsmittel für Bürgerinnen und Bürger und dienen den Gutachterausschüssen, der Immobilienwirtschaft und den Steuerbehörden als Grundlage für die Wertermittlung. Auch bei Rechtsstreitigkeiten, Entschädigungen, Enteignungen etc. wird regelmäßig auf den Bodenrichtwert als objektivem Bewertungsmaßstab zurückgegriffen.

Mit der Bereitstellung der Bodenrichtwerte im Internet besteht nun die komfortable Möglichkeit jederzeit und gebührenfrei einen Überblick über die Bodenrichtwerte zu erhalten. Um qualifizierte Auskünfte über die wertbeeinflussenden Merkmale dieser Werte zu erhalten, muss man sich weiterhin an die zuständigen Gutachterausschüssen bei den Landkreisen, beim Regionalverband oder der Landeshauptstadt Saarbrücken wenden.

Das Auskunftssystem präsentiert die Bodenrichtwerte auf dem Bildschirm in Kombination mit Luftbildern und einer Übersichtskarte. Eine Suchfunktion über Adresse und Flurstücksangaben rundet das Angebot ab. Insgesamt wird dem Nutzer die Zuordnung der Bodenrichtwerte zu seiner Immobilie oder seinem Grundstück auf einfache Weise ermöglicht.

zu den Bodenrichtwerten im Geoportal