Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

Kalender der Großregion 2022 „Kulturelle Vielfalt in der Großregion“

Das diesjährige Motto des Wandkalenders "Kulturelle Vielfalt in der Großregion" nimmt die herausragende Bedeutung der Kultur in den Fokus. Kultur bringt Menschen zusammen und so ist es ein ganz besonderes Ereignis für die Großregion, dass im Jahr 2022 Esch-sur-Alzette zusammen mit den 10 Luxemburger Gemeinden des Verbands Pro-Sud sowie den 8 französischen Gemeinden der „Communauté de Communes Pays Haut Val d‘Alzette um Grand-Est den Titel der Europäischen Kulturhauptstadt tragen wird.

Kalender 2022
Foto: LVGL

Mit Esch2022 soll die Geschichte einer Grenzregion im Herzen Europas von der Stahlindustrie bis zur wissensbasierten Gesellschaft erzählt werden. Das Kulturzentrum L’Arche auf französischer Seite liegt im Herzen der europäischen Kulturhauptstadt. In diesem grenzüberschreitenden Bezugspunkt für Kunst, Musik und neue Technologien wird Kultur neu gemischt. Das Angebot wird sich im Programm von Esch2022 umfassend wiederfinden.

Zur Großregion gehören das Großherzogtum Luxemburg, in Belgien die Wallonie mit der Fédération Wallonie-Bruxelles und die Deutschsprachige Gemeinschaft, in Deutschland das Saarland und Rheinland-Pfalz sowie in Frankreich Lothringen in der Region Grand Est.

Der Wandkalender ist ein Produkt der Arbeitsgruppe Kataster und Kartografie der Großregion. Erstmalig ist er in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Kultur der Großregion entstanden. So wurden die Motive für diese Ausgabe des Wandkalenders durch die Arbeitsgruppe Kultur ausgesucht und zur Verfügung gestellt.

Das Besondere an diesem Kalender ist die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, die in einem Produkt mit Wiedererkennungswert mündet und die verschiedenen Facetten der Regionen hervorragend widerspiegelt. Auf den einzelnen Kalenderblättern werden die Fotomotive mit den zugehörigen topografischen Karten und anderen topografischen Produkten der jeweiligen Vermessungsverwaltungen kombiniert.

Das Saarland ist mit 5 Motiven vertreten:

  • Römische Villa, Nennig
  • Museum für Vor- und Frühgeschichte, Saarbrücken
  • Alte Sammlung des Saarlandmuseums, Saarbrücken
  • Moderne Galerie des Saarlandmuseums, Saarbrücken
  • Schlosskirche, Saarbrücken

Ab sofort ist der Wandkalender über den Onlineshop des LVGL zum Preis von 8,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand- und Verpackungskosten erhältlich. Für Interessierte ist der Kalender in Kürze auch digital abrufbar auf der Homepage der Großregion unter http://www.granderegion.net/Mediatheque/Publications/Calendrier-de-la-Grande-Region-2022. In Kürze werden auch die Texte zu den einzelnen Motiven der Kalenderblätter über die QR-Codes verfügbar sein.