Landesportal Saarland

Navigation und Service

| Landeszentrale für politische Bildung | Politische Bildung

Wissenschaftlicher Beirat

Ein wissenschaftlicher Beirat berät und überprüft die Landeszentrale für politische Bildung bei der Umsetzung ihrer Aufgaben hinsichtlich ihrer Grundsätze. Er erarbeitet Empfehlungen für die konzeptionelle Arbeit der Landeszentrale und kann im Bedarfsfall Sachverständige hören oder Gutachten einholen. 

Das Ministerium für Bildung und Kultur beruft den wissenschaftlichen Beirat der Landeszentrale ein. Die Amtszeit beträgt drei Jahre. Um mögliche Interessenkonflikte auf Landesebene auszuschließen, werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berufen, die an einer Hochschule außerhalb des Saarlandes angestellt sind/waren.

Für die Dauer der Amtszeit wählt der wissenschaftliche Beirat mit einfacher Mehrheit aus seiner Mitte eine/n Vorsitzende/n und deren/dessen Stellvertreter/in. Der Beirat tagt mindestens einmal jährlich.