Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Landesbetrieb für Straßenbau | Verkehr, Straße

L 234 – Straßenbauarbeiten unter Vollsperrung zwischen Aßweiler und Niederwürzbach

Ab Montag, 04. Juli 2022, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Erneuerung der Fahrbahn im Bereich von Aßweiler bis Niederwürzbach (Saar-Pfalz-Kreis) beginnen.

Baumaßnahme:

Ab Montag, 04. Juli 2022, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Erneuerung der Fahrbahn im Bereich von Aßweiler bis Niederwürzbach (Saar-Pfalz-Kreis) beginnen.

Der erste Bauabschnitt auf der L 234 erstreckt sich vom Ortsausgang Aßweiler bis zur Dorfmitte Seelbach auf einer Länge von ca. 1.000 m. Das zweite Baufeld reicht von der Dorfmitte Seelbach bis zum Ortseingang Niederwürzbach auf einer Länge von ca. 1.900 m.

Die beiden Bauabschnitte müssen nacheinander unter Vollsperrung der jeweiligen Strecke durchgeführt werden.

 

Der erste Bauabschnitt soll bis zum 19. Juli 2022 beendet sein. Vom 19. Juli 2022 bis zum 19. August 2022 wird dann der 2. Bauabschnitt erfolgen.

Die Umleitungsstrecke der Baumaßnahme verläuft von Aßweiler über Biesingen, Blieskastel, Lautzkirchen nach Niederwürzbach. Seelbach wird im 1. Bauabschnitt nur über Niederwürzbach und im 2. Bauabschnitt nur über Aßweiler erreichbar sein.

ÖPNV:

Die Baumaßnahme wurde im Vorfeld mit den Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs abgestimmt.

Verkehrsstörungen:

Der LfS rechnet mit leichten Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.

Medienansprechpartner

Damian Müller
Baukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen

Logo Landesbetrieb für Straßenbau