Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Landesbetrieb für Straßenbau | Verkehr, Verkehrsplanung

L 127 -  Straßenbauarbeiten im Bereich Ortsausgang Saarbrücken - Rußhütte bis Abgang L 259 Richtung Riegelsberg

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Montag, den 08.11.2021, die Fahrbahn der L 127 auf der freien Strecke zwischen Ortsausgang Saarbrücken - Rußhütte (Regionalverband Saarbrücken) bis zum Abgang der L 259 in Richtung Riegelsberg ertüchtigen.

Baumaßnahme:

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Montag, den 08.11.2021, die Fahrbahn der L 127 auf der freien Strecke zwischen Ortsausgang Saarbrücken - Rußhütte (Regionalverband Saarbrücken) bis zum Abgang der L 259 in Richtung Riegelsberg ertüchtigen.

Die dazu notwendigen Fräs- und Asphaltarbeiten müssen wegen einer zu geringen Straßenbreite unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Die Vollsperrung der L 127 erfolgt - vorausgesetzt geeigneter Witterung - von Montag, den 08.11.2021, bis Mittwoch, den 10.11.2021. 

Umleitung:

Für die Maßnahme ergibt sich folgende Umleitungsstrecke:

Ab der L 127 Ortsausgang Saarbrücken (Rußhütte) in westliche Richtung Ludwigskreisel. Ab Ludwigskreisel in nordöstliche Richtung weiter auf 'Camphauser Straße' zur A 623 bis zur Autobahn Anschlussstelle Saarbrücken- Herrensohr. Von der Anschlussstelle Saarbrücken- Herrensohr weiter auf die L 256 in Richtung Fischbach bis zum Mündungsbereich L256 / L 127. Von Mündungsbereich L 256 / L 127 auf die L 127 in Richtung Saarbrücken Malstatt und zurück.

Verkehrsstörungen:

Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.

Medienansprechpartner

Jana Görgen
Baukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen

Logo Landesbetrieb für Straßenbau