Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Landesbetrieb für Straßenbau | Verkehr, Straße

Update: B 10 – Neubau Querungshilfen in der Ortsdurchfahrt Eppelborn

Die mit Medien- und Verkehrsinformation von Mittwoch, 13. Oktober 2021, angekündigte Beginn der Maßnahme entlang der B 10 in der Ortsdurchfahrt Eppelborn (Landkreis Neunkirchen) zur Herstellung von zwei Mittelinseln als Querungshilfen für Fußgänger und Radfahrer verschiebt sich witterungsbedingt auf Montag, 25.10.2021. Die Arbeiten dauern voraussichtlich 1 Tag.

Baumaßnahme:

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird am Montag, den 25.10.2021, zwei Mittelinseln als Querungshilfen für Fußgänger und Radfahrer auf der B 10 in der Ortsdurchfahrt Eppelborn (Landkreis Neunkirchen) herstellen.

Betroffen ist die Dirminger Straße in der Ortsmitte Eppelborn zwischen der Einmündung „Am Kloster“ und dem Knotenpunkt B 10/Bahnhofstraße/Schloßstraße.

Verkehrsführung:

Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn mit Ampelanlagen.

Neubau Querungshilfen  an der B 10 in der Ortsdurchfahrt Eppelborn Neubau Querungshilfen an der B 10 in der Ortsdurchfahrt Eppelborn
Baubereich des Neubaus von Querungshilfen an der B 10 in der Ortsdurchfahrt Eppelborn Foto: LVGL / LfS

Verkehrsstörungen:

Der LfS rechnet mit größeren Verkehrsstörungen, vor allem im Bereich des Knotenpunktes B 10/Bahnhofstraße/Schloßstraße. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit einzuplanen.

Medienansprechpartner

Jana Görgen
Baukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen