Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Landesbetrieb für Straßenbau | Verkehr, Verkehrsplanung

Update: L 156 – Vollsperrung wegen Brückeninstandsetzung im Bereich zwischen Rehlingen und Beckingen

Medieninformation vom 07.04.2021

Ab Freitag, 09. April 2021, ca. 18:00 Uhr, bis Montag, 12. April 2021, ca. 5:00 Uhr, muss der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) kurzfristig eine Brücke (Bauwerk 15) im Bereich der L 156 zwischen Rehlingen und Beckingen (Landkreis Saarlouis) zur Sanierung der Asphaltdeckschicht für den Verkehr voll sperren.

Eine Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert. Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten und eine angemessene Fahrzeit für die Umleitung einzuplanen.

Medien- und Verkehrsinformation – L 156 – Brückeninstandsetzung im Bereich zwischen Rehlingen und Beckingen

Die für Montag, dem 15. März 2021, angekündigten Arbeiten zur Instandsetzung einer Brücke im Bereich der L 156 zwischen Rehlingen und Beckingen (Landkreis Saarlouis) verschieben sich. Der Start der Arbeiten ist nun für Montag, den 22. März 2021, vorgesehen.

Der LfS rechnet mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Medien- und Verkehrsinformation – L 156 – Brückeninstandsetzung im Bereich zwischen Rehlingen und Beckingen

Ab Montag, den 15. März 2021, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Instandsetzung einer Brücke im Bereich der L 156 zwischen Rehlingen und Beckingen (Landkreis Saarlouis) beginnen.

Die Brücke führt die L 156 über die Saar, zwei Feldwirtschaftswege und die Autobahn A8. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich drei Wochen. Der Verkehr von Rehlingen nach Beckingen wird durch eine Einbahnstraßenregelung an der Baustelle vorbeigeführt. Für den Verkehr von Beckingen nach Rehlingen wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert.

Da die Hauptarbeiten auf dem Bauwerk durchgeführt werden, ist unter dem Bauwerk mit wenigen Beeinträchtigungen zu rechnen. Insgesamt rechnet der LfS daher mit geringen Verkehrsstörungen.

Medienansprechpartner

Damian Müller
Baukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen

Logo Landesbetrieb für Straßenbau