Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

Landesdenkmalamt | Denkmalschutz

Erkundung und Inventarisation

Die Mitarbeiter der Bodendenkmalpflege erkunden archäologische Fundplätze wie Siedlungen oder Friedhöfe und Geländedenkmäler wie Grabhügel, Wallburgen und vieles mehr.

Die erkannten Bodendenkmäler werden dann unter Schutz gestellt und in die Denkmalliste aufgenommen.

Bodendenkmalpflege - Erkundung und Inventarisation Bodendenkmalpflege - Erkundung und Inventarisation
Georadar-Vermessung im Bereich der römischen Villa von Merzig, 2018 Foto: Landesdenkmalamt

Nach dem Saarländischen Denkmalschutzgesetz (SDSchG) sind alle Funde, deren Eigentümerin oder Eigentümer nicht mehr ermittelt werden können, nach ihrer Entdeckung Eigentum des Landes. Deshalb bitten wir Sie, sich bei uns zu melden, wenn Sie einen Bodenfund gemacht haben. Bodenfunde können sein: Münzen, Knochen, Schmuck, Glasperlen, Gefäße, Fossilien, Bauteile ...

Ansprechpartner

Prof. Dr. Wolfgang Adler

Am Bergwerk Reden 11
66578 Schiffweiler

Dr. Constanze Höpken

Am Bergwerk Reden 11
66578 Schiffweiler