Landesportal Saarland

Navigation und Service

| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie | Soziales

Unsere Behörde - Wir über uns

Das Landesamt für Soziales am Rande der Saarbrücker Saarterrassen ist seit über 25 Jahren der soziale Dienstleister des Saarlandes. 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ansprechpartner für die sozialen Belange und Hilfebedarfe. Information, Beratung und Unterstützung bei der Antragstellung eines Schwerbehindertenausweises oder Hilfeleistungen stehen dabei im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Über 250.000 Saarländer  werden vom Landesamt betreut. Das Aufgabenspektrum umfasst die Feststellung von Behinderungen, Hilfeleistungen bei der Eingliederung behinderter Personen, Frühfördermaßnahmen und Unterstützung bei der Integration von Kindern in Kindergärten und Schulen, Entschädigung für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten bis hin zur Gewährung von Blindheitshilfe, der Hilfe für pflegebedürftige Menschen und die Integration von Menschen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt. Außerdem beherbergt das Landesamt für Soziales die Zentrale Gutachtenstelle für Landesbedienstete, die Zentralstelle für Gesundheitsberufe und das Landesprüfungsamt für Medizin, Pharmazie und Psychotherapie, sowie seit Juni 2017 die Elterngeldstelle des Saarlandes.

Wir wollen für behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen im Saarland so viel Normalität wie möglich schaffen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit den Bürgerinnen und Bürgern zusammen, ebenso mit Gruppen, Verbänden und Institutionen. Wir verstehen uns als Mittler zwischen Gesetzesauftrag, Politik und sozialer Praxis. Hierbei ist uns die Kooperation mit den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege, mit privaten Organisationen und mit Selbsthilfegruppen  wichtig. Wir verstehen uns als moderne Dienstleistungsbehörde und fühlen uns mitverantwortlich für das soziale Klima im Land. Wir arbeiten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben unkonventionell und eigenverantwortlich und nutzen Gestaltungsspielräume zum Wohle der Menschen. Dabei orientieren wir uns an den Grundsätzen der Hilfe zur Selbsthilfe und des Vorrangs von Prävention und Rehabilitation.

Das Landesamt für Soziales ist seit 2015 als "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet.

Wenn Sie Vorschläge oder Anregungen haben, wie wir unseren Service weiter verbessern können, wenden Sie sich an unsere Bürgerberaterin Frau Nadine Klein: Telefon 0681/9978-2235.

Das Bild zeigt das Gebäude des Landesamt für Soziales in der Seitenansicht

Landesamt für Soziales

Hochstraße 67
66115 Saarbrücken

Aktueller Jahresbericht des Landesamt für Soziales