Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie | Soziales

Coronaepidemie: Update

Zum Besuch des Bürgerinformationszentrums des Landesamtes ist künftig keine Vorlage eines negativen Testzertifikats mehr nötig

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ab dem 21.06.2021 können Sie unser Bürgerinformationszentrum in Schwerbehindertenangelegenheiten wieder ohne Vorlage eines aktuellen negativen Testzertifikats besuchen. Auch müssen Sie keine vollständige Impfung oder die Genesung nachweisen.

Besuchern mit Erkältungs- und sonst typischen Grippe- oder Covid-19-Symtomen kann jedoch weiterhin kein Zutritt zum Landesamt für Soziales gewährt werden.

Bitte beachten Sie, dass innerhalb des Landesamtes mindestens eine medizinische Gesichtsmasken (OP-Maske) zu tragen ist. Stattdessen können natürlich auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2 oder höherer Standards (ohne Ausatemventil) getragen werden. Die üblichen Abstands- und Hygieneregeln (insb. Handdesinfektion) sind einzuhalten.

Außerdem müssen wir zum Zwecke der Ermöglichung einer Kontaktnachverfolgung durch das Gesundheitsamt Ihre Kontaktdaten erfassen. Dies kann mittels QR-Code der Luca App erfolgen, wenn Sie dieses installiert haben, oder über ein Formular an der Pforte.

Die Öffnungszeiten des Bürgerinformationszentrums sind:

Mo:    13:00 – 15:30 Uhr

Di:     10:00 – 13:00 Uhr

Mi:     08:00 – 11:00 Uhr

Do:    14:30 – 18:00 Uhr

In dringenden Angelegenheiten können auch in den übrigen Abteilungen des Landesamtes Beratungstermine vereinbart werden.

Ansonsten sind wir per E-Mail und Telefon für Sie wie gewohnt zu erreichen.

Unsere Telefonservicezeiten sowie die Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner haben wir hier für Sie aufgelistet:

Öffnungszeiten des Landesamt für Soziales

Daneben stehen Ihnen unsere Online-Antragsmöglichkeiten im Bereich der Schwerbehindertenfeststellung, der Eingliederungshilfe und des Elterngeldes wie bisher rund um die Uhr zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr LAS-Team