Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

SaarLA_AA_0230_Korrespondenz Naters-Hoffmann

Korrespondenz zwischen Van Naters und dem saarländischen Ministerpräsidenten Johannes Hoffmann vom Sommer 1954. Gleichwohl Hoffmann das Schreiben bereits Ende Juli erhalten und am 3. August geantwortet hatte, ließ er es erst zwei Monate später der zuständigen Regierungsstelle weiterleiten. Aus einer Randverfügung eines Beamten im Amt für europäische und auswärtige Angelegenheiten (AA) erfahren wir, dass die Akten zur Europäisierung in einem gegen unbefugten Zutritt besonders geschützten Raum („Tresor“) untergebracht waren.