Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
 

Das Saarland – dokumentiert in historischen Landkarten – Umweltministerium und LVGL stellen neue DVD vor

07.12.2017
Minister Jost und Thomas Lehnert, Leiter des LVGL, schauen sich die historischen Karten an.
Minister Jost und Thomas Lehnert, Leiter des LVGL, schauen sich die historischen Karten an.

„An alten Karten lässt sich wunderbar die wechselvolle Geschichte besonders von Grenzregionen wie unserem Saarland nachvollziehen“, sagt der Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost. Nicht nur für Historiker, sondern für jeden, der wissen möchte, wie sich Siedlungen und Landschaft im Saarland über die Jahrhunderte verändert haben, dürfte die neue DVD „Historische Karten des Saarlandes“ von großem Interesse sein. Das Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung, kurz LVGL, hat zu seinem 60. Geburtstag seine Archive geöffnet. In Kooperation mit dem Umweltministerium entstand eine DVD, die das Saarland zeigt – dokumentiert in historischen Landkarten.

Der Minister spricht von einer „wahren Schatztruhe des Landesamtes für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung“, die man nach Möglichkeit jedem Bürger zugänglich machen sollte. Auf der DVD finden sich Saarlandkarten der Jahre 1963 und 1997, Topographische Karten im Maßstab 1: 25.000 (sog. Messtischblätter) verschiedener Jahrgänge sowie einige ausgewählte historische Karten. Diese stellen ehemals preußische und bayerische Gebietsanteile des Saarlandes dar. Interessant dürfte etwa eine Preußische Generalstabskarte (1816 – 1847) sein oder eine Karte des Deutschen Reiches (1875 – 1945). Die erste Kartenaufnahme datiert um 1801.

Die DVD ist ab sofort beim Landesamt für Vermessung, Geoinformation und
Landentwicklung zum Preis von 10 Euro erhältlich.
LVGL, Von der Heydt 22, 66115 Saarbrücken, Tel.: 06 81 / 97 12 – 359 oder 356
e‐mail: verkauf@lvgl.saarland.de
Oder über den Onlineshop des LVGL unter www.shop.lvgl.saarland.de