Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium für Finanzen und Europa
 

Finanzstaatssekretär und CIO der Landesregierung, Prof. Dr. Ulli Meyer, zu Gast bei Microsoft und Google

12.03.2018
Fotonachweis: Google
Fotonachweis: Google

Am Dienstag und Mittwoch (06./07.03.2018) besuchte Prof. Dr. Ulli Meyer die Firmen Microsoft und Google in München. „Digitalisierung – Chancen, Risiken und Herausforderungen für das Saarland, die Verwaltung und den Bürger“ – unter diesem Motto stand der zweitägige Austausch.

Im Mittelpunkt des Executive Briefings bei Microsoft am Dienstag standen vor allem Zukunftsperspektiven im digitalen Bereich für die Verwaltung wie etwa mobile Arbeitsplatzkonzepte, Digitalisierung von mobilen Prozessen und nicht zu vernachlässigen das Thema Cybersicherheit.

Am zweiten Tag besuchte Staatssekretär Prof. Dr. Meyer das Google Office. Die Landesregierung arbeitet bereits in verschiedenen Bereichen mit Google zusammen, wie etwa bei der virtuellen Ausstellung „Das Erbe“ oder bei der Unterstützung des IT-Gipfels. Das Google Office präsentierte seinen Standort, insbesondere seine Zukunftswerkstatt „Open Roberta“ sowie verschiedene Cloud-Modelle.

„Der Besuch hat uns einmal mehr gezeigt, welche Chancen aber auch welche Risiken sich hinter der Digitalisierung verbergen. Wir müssen uns diesen Herausforderungen stellen. Aus den Gesprächen und Diskussionen ergaben sich viele neue Blickwinkel, die ich für meine Arbeit als CIO der Landesregierung mitnehmen werde.“, so Staatssekretär Prof. Dr. Ulli Meyer abschließend.