Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Forschung und Technologie
 

Weltweit einzigartiger Fahrsimulator installiert

Foto: Budii concept car © Rinspeed AG, F-015 Luxury in motion concept car © Daimler AG
Foto: Budii concept car © Rinspeed AG, F-015 Luxury in motion concept car © Daimler AG

In der Merziger Innenstadt wird das fahrerlose Autofahren bereits seit 2015 auf einem Testfeld erforscht. Jetzt soll in einem weltweit einzigartigen Projekt der Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw saar) mit Methoden der Hirnforschung untersucht werden, welche Auswirkungen das fahrerlose Fahren auf die Person hat und wie die Verständigung zwischen Fahrzeug und Fahrer zur Erhöhung der Fahrsicherheit optimiert werden kann. Das Vorhaben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit rund 553.200 Euro sowie von der Staatskanzlei mit rund 85.000 Euro gefördert.

Im MINDSCAN Labor des Instituts für Systemische Neurowissenschaften und Neurotechnologie, das eine Brückenfunktion zwischen der htw saar und der Universität des Saarlandes einnimmt, wird hierfür der Fahrsimulator MIND2CAR installiert. Durch die Nutzung neuer neurotechnologischer Methoden kann MIND2CAR die „Gedanken des Fahrers lesen“ und den Informationsaustausch optimal an dessen Aufmerksamkeit und die Verkehrslage im digital vernetzen Kontext anpassen. In diesem Zusammenhang erfolgt auch eine virtuelle Abbildung des realen neurokognitiven Testfelds in Merzig im Fahrsimulator. Die Messergebnisse können zur Optimierung der Mensch-Fahrzeug-Kommunikation verwendet werden und somit zu sichererem Fahren beitragen. Neben der Fahrsicherheit soll auch die Unterstützung von Menschen mit neurologischen Einschränkungen aufgrund von Alter und Erkrankung durch Assistenz- und Automatisierungsfunktionen untersucht werden. Nicht zuletzt wird durch die Zusammenführung von digital vernetzter Mobilität und psychophysiologischen Daten auch das Thema Datensicherheit eine herausragende Rolle einnehmen.


Publikationen

Kontakt "techtime saar"

Staatskanzlei des Saarlandes
Referat WT/2
Helga Hansen
Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-1412
Telefax
(0681) 501-1776