Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
60 Jahre Saarland
 

Daniel Roth

Samstag, 24. Oktober, 12:05 Uhr

Daniel Roth (Foto: Roth)
Daniel Roth (Foto: Roth)

Daniel Roth spielt seit seinem 9. Lebensjahr Akkordeon und ist mehrfacher Preisträger des Straßenmusikfestivals der Stadt Ottweiler. Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ erzielte er mehrere erste Landes- und Bundespreise. In seinem Heimatverein, der Harmonikavereinigung Neunkirchen ist Roth seit 2008 aktiv und darüber hinaus Mitglied des Landesakkordeonorchesters. In der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung im Saarland wurde Daniel Roth zum Musikmentor ausgebildet und ist ehrenamtlich im BZVS e.V. (Fachverband für Gitarren- und Mandolinenmusik) aktiv.

2014 erhielt Daniel Roth ein Stipendium der Thomas Kronenberger Consulting und wurde in den Talente-Pool aufgenommen.

Sein Repertoire umfasst berühmte Musette-Walzer u.a. von Richard Galliano, beliebte Jazzstandards, Tango Nuevo von Astor Piazzolla, Barockmusik und romantische Musik von Frédéric Chopin. In diesem breiten Spektrum zeigt der von der Fachpresse als außergewöhnliches Akkordeontalent betitelte 18jährige die Vielfalt des Akkordeons.

Die Mischung von virtuoser, musikalisch mitreißender Interpretation und die fesselnde Bühnenpräsenz des jugendlichen Akkordeonisten, lassen die Musik zu einem besonderen Erlebnis werden.