Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Vertretung des Saarlandes beim Bund in Berlin
 

Landesvertretung Saarland würdigt Gerhard Ballas anlässlich der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes zum Tag des Ehrenamtes 2017 durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

04.12.2017 -

Eine ganz besondere Auszeichnung wurde Gerhard Ballas aus Püttlingen anlässlich des Tages des Ehrenamtes zu Teil: Sein langjähriges beherztes Engagement wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in einer Feierstunde ausgezeichnet. Die Landesvertretung Saarland würdigte das vielfältige Engagement Ballas‘ mit einem Empfang.

Kerstin Kowol, Büroleiterin des Bevollmächtigten würdigt für die Landesvertretung Saarland die Verdienste von Gerhard Ballas
Kerstin Kowol, Büroleiterin des Bevollmächtigten würdigt für die Landesvertretung Saarland die Verdienste von Gerhard Ballas

Sein ehrenamtliches Engagement in den Vereinen innerhalb der Stadt Püttlingen war und ist seit über sechs Jahrzehnten von herausragender Qualität. Die Pfadfinderschaft St. Georg Püttlingen und der Volleyballclub Püttlingen verdanken Herrn Ballas ihre Existenz und ihre Entwicklung hin zu aktiven Vereinen. Auch der Aufstieg des VC Püttlingen ist ganz entscheidend mit seinem Namen verbunden.

Die Entwicklung der Stadt und die Förderung der Kaufmannschaft ist Gerhard Ballas in seiner Funktion als Vorsitzender des Stadtmarketingvereins ein besonderes Anliegen. Auch im kommunalpolitischen Bereich kann er über Jahre hinweg wichtige und bleibende Akzente setzen. Gerhard Ballas ist über 20 Jahre Stadtratsmitglied, 15 Jahre Beigeordneter der Stadt und davon 10 Jahre Beigeordneter mit den Geschäftsbereichen Soziales, Schule und Kultur bzw. Gebäudewerk der Stadt Püttlingen.

Bei dem in Püttlingen beheimateten „Biathlon der Weltelite“ ist Herr Ballas lange Jahre Leiter der Technikgruppe, die alle Aufgaben für den Aufbau des Stadions und die Streckenführung in der Innenstadt zu bewältigen hat.

Im sozialen Bereich zeichnet sich Gerhard Ballas schon in den 90er Jahren durch die Initiierung der „Tage der Gesundheit und sozialen Dienste“ aus - Veranstaltungen, die weit über die Grenzen der Stadt Püttlingen hinaus wirkten und Modellcharakter für andere Städte und Gemeinden im Saarland hatten.

Seit 2003 bringt sich Herr Ballas verstärkt im sozialen Bereich als Vorsitzender des VdK Ortsverbandes Püttlingen ein und engagiert sich als Mitglied im Kreisvorstand. Zudem ist ihm der Einsatz für die ältere Generation, seit 2010 als Landesbeauftragter, ein besonderes Anliegen. Durch die Übertragung dieser Aufgabe setzen sowohl die saarländische Landesregierung als auch die kommunalen Seniorenbeiräte großes Vertrauen in seine Person, und seine Arbeit findet allseits Anerkennung und Zustimmung. So zeichnet die Durchführung von seniorenpolitischen Fachtagungen zu Themen wie beispielsweise „Stärkung Kommunaler Seniorenbeiräte“, „Herausforderungen des Demografischen Wandels“ und „Generationen-Dialog“ ebenso wie die Realisierung von bisher zwei Landesseniorentagen (2013 und 2016) in Kooperation mit der Landesregierung unter seinem Vorsitz, Herrn Gerhard Ballas aus.

Der Tag wurde 1985 von den Vereinten Nationen (UN) beschlossen und fand 1986 erstmals international statt. Er ersetzte damit den zuvor in Deutschland am 2. Dezember begangenen Tag des Ehrenamts.