Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Medien-Newsroom
 

Antrittsbesuch des Präsidenten des Regionalrates Grand Est, Jean Rottner

Pressemitteilung vom 30.01.2018 - 16:50 Uhr

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer empfing am Dienstag (30.1.18) den neuen Präsidenten des Regionalrates Grand Est, Jean Rottner, zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei.

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer empfing den neuen Präsidenten des Regionalrates Grand Est, Jean Rottner.
Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer empfing den neuen Präsidenten des Regionalrates Grand Est, Jean Rottner.

Jean Rottner, der das Amt von seinem Vorgänger Philippe Richert im Oktober 2017 übernahm, wurde von seinen beiden Vizepräsidenten Jean-Luc Bohl und François Werner begleitet. Nach der offiziellen Begrüßung und dem Eintrag ins Gästebuch des Saarlandes folgte ein Meinungsaustausch, an dem auch Staatssekretär Roland Theis teilnahm. Im Mittelpunkt des Gespräches standen die Weiterführung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, die Perspektiven der deutsch-französischen Beziehungen als Grenzregion und die Kooperation in der Großregion SaarLorLux. Weitere Themen waren die grenzüberschreitende Berufsausbildung, der deutsch-französischen Schienenverkehr und die Forschungskooperation.

Kramp-Karrenbauer: „Ich freue mich, dass auch mit dem neuen Präsidenten Jean Rottner die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit unserer Regionen fortgesetzt wird. Wir waren uns einig, dass unsere gemeinsame Grenzregion eine wichtige Rolle bei der anstehenden Reform des Elysée-Vertrags spielen wird.“

Der ausgebildete Arzt Jean Rottner war bis 2009 medizinischer Leiter des Zentrums für Notfallmedizin im Städtischen Klinikum Mulhouse. Von Mai 2010 bis Oktober 2017 war er Oberbürgermeister von Mulhouse im Département Haut-Rhin. Zudem war er bis 2012 stellvertretender Abgeordneter in der Assemblée Nationale. Jean Rottner ist u.a. auch Präsident des Nationalen Verbands der Städtebauämter, Präsident des Städtebauamts des Ballungsgebiets Mulhouse sowie Vizepräsident der Vereinigung Urbanes Frankreich und Mitvorsitzender des Ausschusses „Wirtschaftsförderung, Innovation und Digitalisierung“. Jean Rottner wurde am 20. Oktober 2017 zum Präsidenten der Region Grand Est gewählt; er hat die Nachfolge an der Spitze der Region von Philippe Richert übernommen, der aus privaten Gründen zurückgetreten war.

Ansprechpartner

Staatskanzlei des Saarlandes
Anne Funk
Regierungssprecherin
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-1126/1127
(0160) 8823468 (mobil)
Telefax
(0681) 501-1222
Staatskanzlei des Saarlandes
Pressestelle
Gabi Kümmel
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-1210
Telefax
(0681) 501-1222