Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Staatskanzlei
 

Saarland Dialog – Ministerpräsident Tobias Hans steht Bürgern in Eppelborn Rede und Antwort

„Treffen. Informieren. Mitreden“: Ministerpräsident Tobias Hans war am 16. Januar 2019 im Rahmen des „Saarland Dialogs“ im Big Eppel in Eppelborn zu Gast und diskutierte mit den Saarländerinnen und Saarländern.

Der 2. Saarland Dialog fand am 16. Januar 2019 in Eppelborn statt.
Der 2. Saarland Dialog fand am 16. Januar 2019 in Eppelborn statt.

Auch im neuen Jahr steht Ministerpräsident Hans interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des "Saarland Dialogs" zum Meinungsaustausch zur Verfügung und bezieht Stellung zu allen Anliegen und Fragen des Publikums. Insgesamt finden 2019 fünf Veranstaltungen in verschiedenen Landkreisen statt. Nächste Station ist am 7.2. Püttlingen (Stadthalle, Einlass ab 18.30 Uhr).

Der Einladung zur Veranstaltung in Eppelborn waren über 150 Saarländerinnen und Saarländer gefolgt, die sich zu vielen verschiedenen Themenfeldern zu Wort meldeten: Seniorenticket und ÖPNV, militärischer Fluglärm, Extremismusprävention an Schulen, Studienbedingungen, Perspektiven für die Großregion und den Industriestandort Saar oder auch die Situation in der Pflege.
Und natürlich wurden vor dem Hintergrund der aktuellen Geschehnisse in London auch der Brexit und dessen mögliche Auswirkungen auf das Saarland diskutiert. "Ich will, dass wir nicht nur ein schlagkräftiger Produktionsstandort bleiben, sondern uns auch als Forschungsstätte in der Spitze etablieren", so Ministerpräsident Hans. "Das 'Saar Valley' ist keine Utopie; wir arbeiten ganz konkret daran", ergänzte der Ministerpräsident, der in diesem Zusammenhang bereits laufende Projekte anschaulich erläuterte und zudem die Bedeutung einer Gründerkultur (nicht nur) im IT-Bereich betonte. Auch in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Nachbarland Frankreich gebe es noch weiteres Potenzial.

Graphic Recording des Saarland Dialogs in Eppelborn von Sandra Schulze

Graphic Recording Saaland Dialog Eppelborn

Hinweis: Eine kommerzielle Verwendung oder Vervielfältigung des Graphic Recordings in hoher Auflage ist unzulässig.