Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
MINT im Saarland
 

Praxis für Schülerinnen und Schüler

Schülerlabor rund um Erneuerbare Energien an der Saar-Uni

Schülerlabor rund um Erneuerbare Energien an der Saar-Uni

Riesige Windkraftanlagen entlang der Autobahn. Photovoltaikanlagen auf dem Dach des Eigenheims. Die Erneuerbaren Energien sind jetzt schon nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Aber was bedeutet der  Begriff? Und mit welchen Technologien können wir diese Energien nutzen?
Das Schülerlabor EnerTec des Lehrstuhls für Automatisierungstechnik der Fachrichtung Mechatronik an der Universität des Saarlandes nimmt diese Fragen unter die Lupe.

MINT in der Grundschule: Handreichung mit Experimentier-Leitfäden für die Praxis

MINT in der Grundschule: Handreichung mit Experimentier-Leitfäden für die Praxis

Der neue Entwurf „Kernlehrplan Sachunterricht Grundschule“ im Saarland räumt Inhalten aus Naturwissenschaft und Technik einen hohen Stellenwert ein. Diese Handreichungen sind entstanden, um die Arbeit der Lehrkräfte diesbezüglich zu unterstützen, sie mit den notwendigen Materialien, Ideen und Praxisvorschlägen zu versorgen und sie damit zu entlasten. Sie stehen im Zusammenhang mit bewährten Projekten und sind offen für Ideen aus der Praxis.

Talente in Naturwissenschaften und Technik gesucht!

Effektiv und erfolgreich - UniCamp für Schülerinnen!
Unter dem Motto "Faszination Naturwissenschaft und Technik" veranstaltet die Universität des Saarlandes in den Sommerferien regelmäßig das UniCamp für Schülerinnen der Klassenstufen 8 und 9. Die Mädchen verbringe in den Ferien eine Woche an der Uni  und erleben  dabei Forschung und Technik zum Anfassen.

Roboter-Workshop für Schülerinnen und Schüler

Wer Lego-Roboter programmieren und einen Tag lang die Uni hautnah erleben will, kann sich bei der Informatik der Universität des Saarlandes anmelden.
Studenten werden ab sofort in den Schulferien und an jedem ersten Freitag im Monat „Roboter-Tage“ anbieten. Dort können Schüler/innen der Oberstufe den Lego-Robotern das Laufen und Sprechen beibringen. Außerdem werfen sie einen Blick hinter die Kulissen der Saarbrücker Informatikforschung.

Schüler-Experimentier-Kiste "Physik der Flüssigkeiten"

Maximal 30 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 können selbständig nach Anleitung einfache, aber verblüffende Versuche durchführen. Entweder kommt die Kiste in die Schule oder die Schüler zur Uni.
Kontakt: Prof. Dr. K. Jacobs

VDI - Dialog Technik und Schule

"Technik ist cool!" Mit der Aktion bringt der VDI im Saarland  jeweils 500 bis 800 Sechzehnjährige in saarländische Betriebe, an die Arbeitsplätze von Ingenieuren. Das Projekt ermöglicht es Zehntklässlern, durch Betriebsbesichtigungen sowie die Präsentation von technischen Berufsbildern und Ausbildungswegen einen umfassenden Einblick in die Welt der Technik zu erhalten.

Mitmach-Labor

Mitmach-Labor

Bio- und Verfahrenstechniker der Hochschule für Technik und Wirtschaft bieten ein Schnupperpraktikum "Mikrobiologie und Bioverfahrenstechnik" an. Neben Kurzreferaten und der Demonstration verschiedener Kultur- und Produktionstechniken sind praktische Übungen vorgesehen:
* Gießen von Agarplatten
* Abklatschproben
* Animpfen von Petrischalen aus verschiedenen Proben
* Verdünnungsreihen
* Auswertung von Proben
* Resistenztests

Experimentieren am Centrum für Nanoanalytik

Experimentieren am Centrum für Nanoanalytik

Zur Vertiefung wichtiger nanotechnologischer Aspekte wird ein Nanotechnologiepraktikum angeboten, welches es Schülern zusammen mit ihren Lehrern gestattet, unter wissenschaftlicher Aufsicht Experimente durchzuführen, die wichtige Materialeigenschaften (z.B. Supraleitung) erläutern, moderne Verfahren der Schichtherstellung (z.B. Sputtern) vermitteln oder die Funktionsweise moderner Bauelemente (z.B. Leuchtdioden, Farbstoffzellen) erklären. Darüber hinaus werden Experimente zu modernsten analytischen Verfahren (z.B. Rastertunnel-, Rasterkraftmikroskopie) angeboten.
Mach-Mit-Labor

Mach-Mit-Labor

Im Mach-Mit Labor werden Schüler/innen zu Genforschern: Gemeinsam mit Wissenschaflern können Lehrer, Schüler und alle saarländischen Bürger einfache gentechnische Versuche durchführen. Es wird gezeigt, wie man Erbsubstanz (DNA) erkennen kann, was ein genetischer Fingerabdruck ist oder wie man Gene in Bakterien einschleust.
Schülerlabor SinnTec

Schülerlabor SinnTec

Das Schülerlabor soll Schülern den Zugang zu moderner Technik am Beispiel der „technischen Sinnesorgane“, der Sensoren, ermöglichen. SinnTec steht dabei für „Sinn für Technik – Technische Sinnesorgane“. SinnTec  hat sich zum Ziel gesetzt, Schülern der gymnasialen Oberstufe sowie Berufsschülern moderne Technik am Beispiel der (Mikro-)Sensorik näher zu bringen, die im Alltag häufig im Verborgenen bleibt.
NanoBioLab für Schüler

NanoBioLab für Schüler

Das Schülerexperimentierlabor NanoBioLab wendet sich an SchülerInnen der Klassenstufen 8 bis 11 und dient der Breitenförderung im Fach Chemie. Die Praktika, entweder für ganze Klassen oder für Gruppen besonders interessierter SchülerInnen, finden in jeder Woche donnerstags nachmittags statt (gelegentlich zusätzlich auch dienstags), außer in den Schulferien. Es werden altersgemäß gestellte Aufgaben vorgelegt, die die SchülerInnen durch eigenständiges Experimentieren mit den bereitstehenden Geräten und Chemikalien, ohne vorgefertigte Versuchsanleitungen zu erhalten, lösen, natürlich ggf. mit Hilfestellung der Betreuer.