Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerpräsidentin und Staatskanzlei
 

Bürgerempfang für „Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe“

16.11.2015

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bürgernahe Staatskanzlei“ lud Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer am 16. November 2015 in die Staatskanzlei des Saarlandes zum Bürgerempfang für „Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe“.

An dem Empfang nahmen auch Klaus Bouillon, Minister für Inneres und Sport, und Monika Bachmann, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, teil.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Annegret Kramp-Karrenbauer hatten die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer, darunter ehrenamtliche Helfer und hauptamtliche Mitarbeiter der Städte und Gemeinden, die Gelegenheit, persönlich mit der Ministerpräsidentin und den Vertretern der Landesregierung zu sprechen.

 „Die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Saarland leisten einen enorm wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Über 100 ehrenamtliche Netzwerke engagieren sich saarlandweit in der Flüchtlingshilfe, weit über tausende Saarländerinnen und Saarländer helfen, ohne sich einem Verein oder einer Initiative anzuschließen. Ich möchte mich ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken und bin zutiefst beeindruckt von der großen Hilfsbereitschaft der Menschen im Saarland“, sagt Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer.

(Fotos: Thomas Wieck)