Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Finanzen und Europa

 

Regionale Daten der Maisteuerschätzung für das Saarland – Finanzminister Peter Strobel: „Verantwortungsbewusster Umgang mit Steuereinnahmen bleibt unabdingbar.“

Am Freitag (11.05.2018) wurden die Zahlen der regionalisierten Maisteuerschätzung für das Saarland bekanntgegeben. Finanzminister Peter Strobel stellte dazu fest: „Die Steuerschätzer prognostizieren auch für die kommenden Jahre eine positive Entwicklung der Steuereinnahmen. Die guten Ergebnisse für das laufende Jahr sowie für die kommenden Jahre bedeuten eine wichtige Unterstützung für den Kurs der Landesregierung.“

 mehr »

Europawoche 2018 – der europäische Gedanke wird weiter getragen

Von Mittwoch (02.05.2018) bis Dienstag (15.05.2018) findet im Saarland die bundesweite Europawoche statt. Ziel der  Europawoche ist es, mit einem weiten Spektrum an Themen und  Angeboten für den Europagedanken zu werben.

 mehr »

Finanzminister Peter Strobel überreicht das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Holger Westermann aus Neunkirchen

Am Montag (16.04.2018) händigte Finanzminister Peter Strobel das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Holger Westermann aus. Mit der Auszeichnung wird sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement gewürdigt.

 mehr »

Finanzstaatssekretär und CIO, Prof. Dr. Ulli Meyer, beim IT-Planungsrat in Weimar: Digitalisierung als zentraler Faktor bei der Umsetzung der Reform zur Grundsteuer

Auf Initiative von Finanzstaatssekretär Ulli Meyer stand am Sonntag (15.04.2018) das Thema „Digitalisierung bei der Umsetzung der Reform zur Grundsteuer“ auf der Tagesordnung des 6. IT-Planungsrats.

 mehr »

Finanzminister Peter Strobel zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zur Reform der Grundsteuer

Am Dienstag (10.04.2018) verkündete das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) sein Urteil zur Reform der Grundsteuer. Die bisherigen Regelungen des Bewertungsgesetzes zur Bemessung der Grundsteuer sind verfassungswidrig und nicht mit dem allgemeinen Gleichheitssatz zu vereinen.

 mehr »

Das Ministerium für Finanzen und Europa wirbt ab dem 10. April 2018 für das Steuerprogramm ELSTER

Ab dem kommenden Dienstag (10.04.2018) informieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Finanzministeriums wieder über das Steuerprogramm ELSTER. Dabei haben Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, sich über die „Vorausgefüllte Steuererklärung“ sowie über die Nutzung von ELSTER zu informieren.

 mehr »

wechseln zu: Finanzministerium: Umstellung der Steuernummern für Körperschaften und Personengesellschaften – Weiterer Schritt auf dem Weg zur Umsetzung des Projektes „Finanzamt 2020“

Finanzministerium: Umstellung der Steuernummern für Körperschaften und Personengesellschaften – Weiterer Schritt auf dem Weg zur Umsetzung des Projektes „Finanzamt 2020“

Ab Donnerstag (24.05.2018) wird die technische Umstellung der Steuernummern durchgeführt. Im Rahmen dieser Neuorganisation werden für Körperschaften und Personengesellschaften, die bislang keine Steuernummer aus dem Steuernummernkreis des Finanzamts Saarbrücken Am Stadtgraben (Bundesfinanzamtsnummer 1040) besitzen, neu vergeben. Dies betrifft rund 47.000 Steuernummern.

mehr »
wechseln zu: EU-Projekttag 2018 – Schüler stellen ihre Fragen an Europaminister Peter Strobel

EU-Projekttag 2018 – Schüler stellen ihre Fragen an Europaminister Peter Strobel

Am Freitag (04.05.2018) findet der bundesweite EU-Projekttag im Rahmen der Europawoche statt. Deshalb besuchte der Minister für Finanzen und Europa, Peter Strobel, heute (03.05.2018) das Gymnasium am Rotenbühl in Saarbrücken. Mit Schülerinnen und Schülern der 10. und 11. Klassen diskutierte er die Frage „Die EU-Wirtschafts- oder Wertegemeinschaft?“.

mehr »
wechseln zu: EU-Haushalt: Finanz- und Europaminister Peter Strobel fordert Fortführung einer grenzraumorientierten Kohäsionspolitik

EU-Haushalt: Finanz- und Europaminister Peter Strobel fordert Fortführung einer grenzraumorientierten Kohäsionspolitik

„Der Haushaltsrahmen der EU bildet die Eckpfeiler der Investitionsprogramme der Europäischen Union. Diese Pfeiler müssen auch trotz des Austritts von Großbritannien eine stabile Basis für die EU der 27 bilden. Die heute vorgelegten Vorschläge sind entscheidend für die Zukunft der EU“, erklärte Peter Strobel am Mittwoch (02.05.2018).

mehr »
wechseln zu: IT-Kooperationsrat nimmt Arbeit auf: Land und Kommunen fassen Beschluss zu den Grundlagen der künftigen Zusammenarbeit

IT-Kooperationsrat nimmt Arbeit auf: Land und Kommunen fassen Beschluss zu den Grundlagen der künftigen Zusammenarbeit

Finanzstaatssekretär und Chief Information Officer (CIO) der saarländischen Landesregierung, Prof. Dr. Ulli Meyer, hat am Freitag (27.04.2018) zur konstituierenden Sitzung des IT-Kooperationsrates eingeladen. Damit startet das von Landes- und kommunaler Seite paritätisch besetzte Gremium seine Arbeit. Ziel ist es, gemeinsam mit Land und Kommunen den digitalen Wandel zu gestalten.

mehr »
wechseln zu: Theis: Es wird Zeit, dass Deutschland und Frankreich ihrer Verantwortung für Europa gerecht werden!

Theis: Es wird Zeit, dass Deutschland und Frankreich ihrer Verantwortung für Europa gerecht werden!

Die Vertretung des Saarlandes bei der EU lud zusammen mit dem Büro GrandEst am Dienstag (24.04.2018) zu einer Diskussion mit dem ausgewiesenen Frankreich-Experten Professor Henri Ménudier ein.

mehr »
wechseln zu: Gemeinsam mit einer Stimme – die deutschen Bundesländer und die französischen Regionen übergeben gemeinsame Erklärung zur Zukunft der Kohäsionspolitik in Europa

Gemeinsam mit einer Stimme – die deutschen Bundesländer und die französischen Regionen übergeben gemeinsame Erklärung zur Zukunft der Kohäsionspolitik in Europa

Corina Cretu, die zuständige Kommissarin für Regionalpolitik, empfing die gemeinsame Erklärung auf Initiative des Saarlandes am Dienstag (20.03.2018) in Brüssel.

mehr »
wechseln zu: Grenzüberschreitendes Symposium: Industrie und Stahlproduktion rücken ins Zentrum der transatlantischen Konfliktlinien – Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie steht im Fokus

Grenzüberschreitendes Symposium: Industrie und Stahlproduktion rücken ins Zentrum der transatlantischen Konfliktlinien – Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie steht im Fokus

Am Montag (12.03.2018) fand die erste grenzüberschreitende Stahlkonferenz „zur Zukunft der Stahlindustrie und der Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts Europa“ in Dillingen und Völklingen statt.

mehr »
wechseln zu: Finanzstaatssekretär und CIO der Landesregierung, Prof. Dr. Ulli Meyer, zu Gast bei Microsoft und Google

Finanzstaatssekretär und CIO der Landesregierung, Prof. Dr. Ulli Meyer, zu Gast bei Microsoft und Google

Am Dienstag und Mittwoch (06./07.03.2018) besuchte Prof. Dr. Ulli Meyer die Firmen Microsoft und Google in München. „Digitalisierung – Chancen, Risiken und Herausforderungen für das Saarland, die Verwaltung und den Bürger“ – unter diesem Motto stand der zweitägige Austausch.

mehr »
Ministerium der Finanzen

Kontakt

Ministerium für Finanzen und Europa
Am Stadtgraben 6-8
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-00
Telefax
(0681) 501-1620

Downloads

 Einbringungsrede Haushalt 2018

Frankreichstrategie

Ziel der Frankreichstrategie ist es, das Saarland innerhalb einer Generation zu einer leistungsfähigen multilingualen Region deutsch-französischer Prägung zu entwickeln.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums der Finanzen.