Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Mess- und Eichwesen
 

Qualitätsmanagement der Eichbehörde

Im Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA), das die Aufgaben des ehemaligen Eichamtes wahrnimmt, wurde in Anlehnung an die die DIN EN ISO/IEC 17025:2005 ein Qualitätsmanagement-system eingeführt.

Als technische Behörde ist es das Ziel, richtige Messungen im Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitsschutz zu gewährleisten. Ein sehr bedeutsamer Bestandteil des QM-Systems ist dabei die Darstellung der messtechnischen Rückführung der gesetzlichen Einheiten. Diese wurde im Juli 2014 und im Oktober 2015 für die Messgerätearten

  • Druck
  • Masse
  • Waagen
  • Volumen
  • Abgas

durchgeführt und durch die Physikalisch-technische Bundesanstalt (PTB) begutachtet. Durch jährlich Audits wird die 5 jährig stattfindende Begutachtung der PTB unterstützt und somit der Prozess der ständigen Verbesserung aller Abläufe fortentwickelt.

Schließlich werden alle neu ausgestellten Bescheinigungen als Rückführungsnachweis anerkannt und finden Akzeptanz bei der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS).

Aktuelles

Downloads