Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Finanzen und Europa

 

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit der Region Grand Est als deutsch-französische Modellregion vereinbart

Beim ersten „Europakabinett" am Dienstag (06.11.2018), einer Ministerratssitzung mit grenzüberschreitenden und deutsch-französischen Themen auf der Tagesordnung, wurden die besonderen Beziehungen des Saarlandes mit dem französischen Nachbarland intensiv beraten.

 mehr »

Europaministerium: Neuer Veranstaltungsflyer zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg verfügbar

Zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg gibt es wieder eine aktuelle Broschüre mit Veranstaltungen der Landesregierung und vieler saarländischer und großregionaler Akteure. Die mittlerweile siebte und letzte Auflage macht auf zahlreiche Ausstellungen, Theaterstücke, Lesungen und Exkursionen aufmerksam.

 mehr »

Finanzminister Peter Strobel ernennt 30 Steueranwärterinnen und Steueranwärter

Am Freitag (14.09.2018) überreichte Finanzminister Peter Strobel im Rahmen einer Feierstunde 30 Ernennungsurkunden für die Steueranwärterinnen und Steueranwärter in der saarländischen Steuerverwaltung. Ihren Dienst werden diese zum 01. Oktober aufnehmen.

 mehr »

Erneute Erweiterung der Schadensgebiete nach dem Starkregen im Saarland und Verlängerung der Antragsfrist

Zusätzliche Orts- und Stadtteile werden in die Liste der Schadensgebiete aufgenommen, die von den Starkregenereignissen im Mai und Juni dieses Jahres betroffen waren.

 mehr »

wechseln zu: Finanzminister Peter Strobel: Verlängerung der Anmeldefrist für Fördermittel der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

Finanzminister Peter Strobel: Verlängerung der Anmeldefrist für Fördermittel der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

Die Finanzministerkonferenz hat sich am Donnerstag (08.11.2018) mit der Verlängerung der Anmeldefrist zur Erlangung von Fördermitteln von der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ befasst. Sie ist zu dem Entschluss gelangt, dass eine Verlängerung der Anmeldefrist um ein Jahr angemessen und geboten ist.

mehr »
wechseln zu: Digitaler Wandel und Kooperationen: Saarländische Kommunen stehen vor einer Neuausrichtung im IT-Dienstleistungssektor

Digitaler Wandel und Kooperationen: Saarländische Kommunen stehen vor einer Neuausrichtung im IT-Dienstleistungssektor

Am Dienstag (06.11.2018) fand in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen eine gemeinsame Informationsveranstaltung der Landesregierung des Saarlandes, des Saarländischen Städte- und Gemeindetages, des Landkreistages des Saarlandes und des eGo-Saar für die Spitzen der saarländischen Kommunen statt.

mehr »
wechseln zu: Finanzstaatssekretär Prof. Dr. Ulli Meyer ist Co-Vorsitzender in der AG Kommunale Altschulden

Finanzstaatssekretär Prof. Dr. Ulli Meyer ist Co-Vorsitzender in der AG Kommunale Altschulden

Die Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ unter dem Vorsitz des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, hat ihre Arbeit aufgenommen.
Der saarländische Finanzstaatssekretär Prof. Dr. Ulli Meyer hat für die Arbeitsgruppe „Kommunale Altschulden“ den Co-Vorsitz übernommen.

mehr »
wechseln zu: Nachträgliche Gewährung von Finanzhilfen für die Gemeinde Schmelz und die Ortsteile Bilsdorf und Piesbach aufgrund der Starkregenereignisse

Nachträgliche Gewährung von Finanzhilfen für die Gemeinde Schmelz und die Ortsteile Bilsdorf und Piesbach aufgrund der Starkregenereignisse

Das Ministerium für Finanzen und Europa hat in Abstimmung mit dem Ministerium für Inneres, Bauen und Sport und dem Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz die Gemeinde Schmelz und die Ortsteile Bilsdorf und Piesbach der Gemeinde Nalbach auf die Liste der vom Starkregen betroffenen Gebiete aufgenommen.

mehr »
Ministerium der Finanzen

Kontakt

Ministerium für Finanzen und Europa
Am Stadtgraben 6-8
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-00
Telefax
(0681) 501-1620

Downloads

 Einbringungsrede Haushalt 2018

Frankreichstrategie

Ziel der Frankreichstrategie ist es, das Saarland innerhalb einer Generation zu einer leistungsfähigen multilingualen Region deutsch-französischer Prägung zu entwickeln.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums der Finanzen.