Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Steuern

 

Anfragen und Einzelfälle

Die Beantwortung von steuerlichen Anfragen im Einzelfall gehört nicht zu den Aufgaben des Ministeriums. Sie ist den Finanzämtern vorbehalten. Diese Aufgabenabgrenzung ist sinnvoll, denn in den meisten Fällen ist die Beantwortung von steuerlichen Fragen ohne genaue Kenntnis des Sachverhalts nicht möglich. Der Sachverhalt kann mit dem Finanzamt, das die persönlichen Verhältnisse des Steuerbürgers und die örtlichen Verhältnisse kennt, besser und schneller zur Lösung der anstehenden Fragen ermittelt werden. Im Übrigen ist die Aufgabe der Steuerberatung aufgrund des Steuerberatungsgesetzes den Angehörigen der steuerberatenden Berufe vorbehalten.