Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Bildungsserver
 

Europastaatssekretär Roland Theis beim „Tag der Mehrsprachigkeit“ am Deutsch-Französischen Gymnasium (DFG) in Saarbrücken

Pressemitteilung vom 26.09.2018 - 09:00 Uhr

Am Mittwoch (26.09.2018) überreichte Europastaatssekretär Roland Theis im Rahmen des „Tages der Mehrsprachigkeit“ am DFG 40 Schülerinnen und Schülern ihr Cambridge-Zertifikat. Das Zertifikat bescheinigt die erfolgreiche Teilnahme an dem qualifizierten und europaweit anerkannten Sprachtest.

„Es war eine besondere Freude zu sehen, wie viele Schülerinnen und Schüler des DFG dieses anspruchsvolle Sprachdiplom heute erhalten konnten.“, so Roland Theis. „Das Leitbild des DFG als deutsch-französische Begegnungsschule mit dem Ziel der mehrsprachigen Erziehung spiegelt perfekt den Grundgedanken der Frankreichstrategie des Saarlandes wider. Das bekräftigt uns diesen Weg für unsere europäische Vision weiterzugehen“, lobt Roland Theis das Konzept der Saarbrücker Schule.

Im Anschluss besuchte Roland Theis die Klasse „Seconde ES“, um mit den Oberstufenschülern über ihre künftigen Perspektiven zu diskutieren. Insbesondere durch die Mehrsprachigkeit in Deutschland, Frankreich und Europa eröffnen sich spannende Zukunftsmöglichkeiten nach dem Schulabschluss. „Das Interesse der Schülerinnen und Schüler dieser Klasse an den Optionen, die sich Ihnen dank ihrer fundierten und mehrsprachigen Schulausbildung bieten, war überwältigend. Sowohl die sprachliche als auch die interkulturelle Kompetenz dieser Jugendlichen wird ihnen auf dem europäischen Sektor zahlreiche Chancen bieten“, zeigte sich Roland Theis begeistert.