Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Wasser

 
wechseln zu: Mit dem KunterBUNDmobil auf Entdeckungstour – Umweltministerium und BUND Saar verlängern Kooperationsvereinbarung

Mit dem KunterBUNDmobil auf Entdeckungstour – Umweltministerium und BUND Saar verlängern Kooperationsvereinbarung

Mit dem KunterBUNDmobil können sich Kinder und Jugendliche auf eine spannende Expedition ins Reich der Pflanzen und Tiere begeben. Dabei erfahren die jährlich rund 2.500 jungen Forscher allerlei über unser Wasser: wo es herkommt, wozu wir es brauchen und vieles mehr. Die Kooperation des saarländischen Umweltministeriums und des BUND Saar wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.

mehr »
wechseln zu: Besserer Schutz vor Starkregen: Behörden und Kommunen wollen noch stärker auf Zusammenarbeit und Vorsorge setzen

Besserer Schutz vor Starkregen: Behörden und Kommunen wollen noch stärker auf Zusammenarbeit und Vorsorge setzen

Zusammenarbeit, Information und Vorsorge – das sind kurz gefasst die zentralen Aufgaben, die alle Konferenzteilnehmer zukünftig noch stärker in den Blick nehmen möchten. Das Ziel: Sich besser vorbereiten auf künftige Starkregenereignisse und deren Folgen.

mehr »
wechseln zu: 6. Saarländische Wasser-Fachtagung am 11. Oktober 2018

6. Saarländische Wasser-Fachtagung am 11. Oktober 2018

Am 11. Oktober 2018 findet im Saarland die 6. Wasser-Fachtagung statt. Das Motto der Veranstaltung lautet auch in diesem Jahr „Wasser – ein Thema mit viel Verantwortung: Sicherheit, Qualität, Verfügbarkeit“. Damit haben die beiden Ministerien -für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie für Umwelt und Verbraucherschutz - gemeinsam mit den Mitveranstaltern eine wichtige Kommunikationsplattform rund um das Thema „Wasser“ geschaffen.

mehr »
wechseln zu: Schutz vor Flutschäden – Umweltministerium und Versicherungswirtschaft informieren über Verbesserungen für Versicherungsnehmer

Schutz vor Flutschäden – Umweltministerium und Versicherungswirtschaft informieren über Verbesserungen für Versicherungsnehmer

Wassermassen durch Starkregen haben in diesem Sommer im Saarland enorme Schäden vor allem an Wohnhäusern verursacht. Fragen der Absicherung und Vorsorge wurden dadurch wieder in den öffentlichen Fokus gerückt. Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz war in der Folge nicht untätig. Es wurden viele Gespräche mit Kommunen und Versicherern über Möglichkeiten der Vorsorge geführt.

mehr »
wechseln zu: RAG legt fristgerecht Maßnahmenkonzept zur PCB-Abscheidung aus Grubenwasser vor – „Blue Filtration“ bekommt zweite Chance

RAG legt fristgerecht Maßnahmenkonzept zur PCB-Abscheidung aus Grubenwasser vor – „Blue Filtration“ bekommt zweite Chance

Der Bergbaukonzern RAG hat dem saarländischen Bergamt fristgerecht am 29. Juni ein Maßnahmenkonzept zur Reduzierung bzw. Abscheidung des PCB im Grubenwasser vorgelegt. Das Konzept wird nun im Detail  geprüft.

mehr »
wechseln zu: Anforderungen an die Sanierung beschädigter privater Heizöllageranlagen – Das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz informiert

Anforderungen an die Sanierung beschädigter privater Heizöllageranlagen – Das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz informiert

Die Starkregenereignisse im Juni haben vielerorts gravierende Schäden an privaten Heizöllageranlagen verursacht. Bei der Sanierung der betroffenen Heizöllageranlagen sollte auf folgende Punkte unbedingt geachtet werden... 

 

mehr »
wechseln zu: Millionen für die naturnahe Entwicklung der Bäche und Flüsse – Minister Jost stellt am Weltwassertag Maßnahmen und Ziele vor

Millionen für die naturnahe Entwicklung der Bäche und Flüsse – Minister Jost stellt am Weltwassertag Maßnahmen und Ziele vor

Früher war die Bist bei Überherrn begradigt, die Ufer waren mit Wasserbausteinen befestigt. Im Rahmen der Maßnahme wurde die Uferbefestigung abschnittsweise entfernt und die Steine als Strukturelemente wieder in das Gewässer eingebracht.

mehr »
wechseln zu: Umweltstaatssekretär Krämer überreicht rund 50.000 Euro im Rahmen der „Aktion Wasserzeichen“ an die Gemeinde Nohfelden

Umweltstaatssekretär Krämer überreicht rund 50.000 Euro im Rahmen der „Aktion Wasserzeichen“ an die Gemeinde Nohfelden

Der Zuschuss dient der notwendig gewordenen Sanierung des Abwasserkanals in der Straße „Am Zoll“ in Nohfelden. Neben den Sanierungsarbeiten werden die Baumaßnahmen genutzt, um ein zurzeit an den Mischwasserkanal angeschlossenes Außengebiet abzukoppeln.

mehr »
wechseln zu: Stadt St. Ingbert erhält rund 86.000 Euro für Kanalerneuerung

Stadt St. Ingbert erhält rund 86.000 Euro für Kanalerneuerung

„Wassermengen, die von ihrer Herkunft und Beschaffenheit her nicht gereinigt werden müssen, sollten auch nicht in Abwasseranlagen eingeleitet werden. Die Reinigungsleistung der Kläranlage wird effektiver, und das unbelastete Oberflächenwasser bleibt dem natürlichen Wasserkreislauf erhalten. Nebenbei wird der Geldbeutel der Gebührenzahler entlastet“, so Staatssekretär Krämer.

mehr »
wechseln zu: Umweltministerium fördert Fremdwasserentflechtung in St. Wendel sowie Natur- und Vogellehrpfad in Osterbrücken

Umweltministerium fördert Fremdwasserentflechtung in St. Wendel sowie Natur- und Vogellehrpfad in Osterbrücken

„Die aktiv zum Umweltschutz beiträgt. Fremdwasser ist grundsätzliches sauberes Wasser und gehört nicht in die Kanalisation. Eine übermäßige Belastung von Kläranlagen mit Fremdwasser führt zu Nachteilen im Gewässerschutz und in der Wirtschaftlichkeit der Anlagen.“, so Staatssekretär Krämer.

mehr »
Wassermotiv, Foto: Dr. Walter Korinek

Folgen Sie uns...

Aalschutzinitiative Saar

GeoPortal Saarland

GeoPortal Saarland

Die zentrale Informationsplattform für Geodaten und Geodatendienste im Saarland.

Umweltdatenkatalog

Umweltdatenkatalog
Der Umweltdatenkatalog des Saarlandes wird präsentiert in einem gemeinsamen Metadatenportal (MetadatenVerbund) mehrerer Bundesländer.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zum Thema Wasser.