Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Landesinstitut für Präventives Handeln
 

Erste-Hilfe-Ausbildung (8 Doppelstunden)

In Zusammenarbeit mit der DLRG – Ortsgruppe Dudweiler

Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland.
Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland.

Der Erste-Hilfe-Lehrgang liefert Handlungssicherheit für Notfälle in Beruf und Freizeit. Er wird bundesweit behördlich als Erste-Hilfe-Nachweis anerkannt.Die Kursteilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung, die drei Jahre gültig ist und die bundesweit als Erste-Hilfe-Nachweis anerkannt wird.  Voraussetzung zum Erhalt einer Teilnahmebescheinigung ist die Anwesenheit und aktive Teilnahme über die gesamte Kurszeit. Dieser Lehrgang ist Voraussetzung für den Erhalt des Rettungsschwimmabzeichens Silber

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,- €. In der Teilnahmegebühr enthalten sind Mittagessen und Tagungsgetränke. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, Anmeldungen werden in der Eingangsreihenfolge berücksichtigt.

Datum:14.-15.03.2015, jeweils 9:00 – 17:00 Uhr

Ort:In den Räumlichkeiten der DLRG Ortsgruppe Dudweiler, St.Ingberter Str. 140, 66125 Saarbrücken-Dudweiler

Teilnehmer: Lehrer/innen, Sozialarbeiter/innen, Studenten, Übungsleiter/innen, Pädagogische Fachkräfte, usw.

Kosten:30,- €

Anmeldeschluss: 26.02.2015

Verbindliche Anmeldung bis 26.02.2015 online über LPH-LOGIN.DE (siehe Link rechts). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kontakt

Landesinstitut für Präventives Handeln
Pädagogische Prävention
Bernhard Schmitt
Stellvertretender Direktor
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-3848
Telefax
(0681) 501-3879