Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Soziales
 

Älter werden im Saarland

Im Saarland wird die Zahl und der Anteil älterer Menschen zukünftig weiter zunehmen. Die zunehmende Alterung der Bevölkerung ist mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die sozialen Sicherungssysteme und den Arbeitsmarkt - auch politische, kulturelle und soziale Herausforderungen spielen eine bedeutsame Rolle. Die Folgen der demographischen Alterung sind umfassend und wirken sich auf nahezu alle gesellschaftlichen Bereich aus.

Es gilt daher umso mehr, die Potentiale und Kompetenzen älterer Mitmenschen zu mobilisieren. Es ist höchste Zeit für einen Paradigmenwechsel: "Active Aging" darf nicht nur ein Schlagwort bleiben, sondern muss sich auch in der gesellschaftlichen Realität wiederfinden. Sozialer Zusammenhalt und Solidarität zwischen den Generationen sind dabei ebenso wichtig wie Förderung der Innovationsfähigkeit und der Kreativität älterer Mitbürger. Das Saarland will hier Vorbild sein und setzt auf die Potentiale älterer Mitmenschen.

Foto: Saarland

Kontakt

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Jugend, Familien und Frauen
Herbert Heyd
Leiter der Abteilung C
Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-3225
Telefax
(0681) 501-3239

Hier gelangen Sie zur Seite des Landesseniorenbeirates: