Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Impulse für den Mittelstand

 

Impulse für den Mittelstand

Ortsumgehung B 51 für Saarlouis-Roden kann kommen

Die Rodener Ortsumgehung kann gebaut werden. Ende 2019 soll es mit den Bauarbeiten losgehen, so Verkehrsministerin Anke Rehlinger. Sie hatte sich intensiv für eine zeitnahe Mittelfreigabe eingesetzt.

 mehr »

Arbeiten in Frankreich wird einfacher

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger begrüßt das aktuell in Frankreich verabschiedete Ermächtigungsgesetz. Sie hofft auf Erleichterungen für die saarländischen Betriebe, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Frankreich einsetzen. Foto: © Argus, Fotolia

 mehr »

Kabinett billigt Verordnungsentwurf für die Clearingstelle Mittelstand

Die Clearingstelle Mittelstand rückt näher. Als unabhängiges Gremium werde die Clearingstelle die Landesregierung beraten. Rehlinger: „Ihre Aufgabe wird es sein, kleine und mittlere Unternehmen vor einem Übermaß an Bürokratie zu schützen.“  Foto: © mooshny - fotolia

 mehr »

Verkehrsministerin Rehlinger setzt „Runden Tisch Mobilität“ ein

Der Erhalt einer leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur im Saarland gehört zu den wichtigsten Aufgaben in der neuen Legislaturperiode. Daher werden die Verkehrsverbindungen an Land, im Wasser und in der Luft fit für die Zukunft gemacht. Erster Schritt: "Runder Tisch Mobilität." Foto: © sp4764 - fotolia.com

 mehr »

Rehlinger: Bund muss beim Emissionshandel endlich klar Stellung beziehen

Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger hat ihre Forderung bekräftigt, dass der Bund sich in der Frage des künftigen Emissionshandels deutlicher zugunsten der heimischen Industrie positionieren muss. Foto: © Uwe Bellhäuser

 mehr »

Grenzüberschreitendes Testfeld zum autonomen Fahren wird ausgeweitet

Verkehrsministerin Anke Rehlinger wertet den Beitritt des Großherzogtums Luxemburg zum deutsch-französischen Testfeld als Bestätigung für die bisherige Arbeit im Saarland am vernetzten und automatisierten Fahren. Foto: © envfx - fotolia

 mehr »

„Auf den Spuren der Berg- und Hüttenleute“: Startschuss für neue Entdeckertouren-App

Die Entdeckertouren sind Wanderrouten in der Saarregion, die als Tages- oder Halbtagestouren flexibel gestaltet sind. Dabei begibt man sich auf Rundwanderwegen zu historischen Orten aus der Bergbauzeit, die das Saarland über Jahrhunderte geprägt hat. Das Ganze mit Hilfe einer App.

 mehr »

Touristischer Radverkehr: Stimmt die Infrastruktur, steigt auch die Nutzung

Im Rahmen einer Radtour besuchte Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger gemeinsam mit begeisterten Radfahrerinnen und Radfahrern die neu angelegten Rastplätze der Gemeinde Blieskastel in Blickweiler und Altenheim. Die Entwürfe für die Rastplätze hatten den Wettbewerb "Vorbildliche Rastplätze an touristischen Radwegen" gewonnen. Foto: © MWAEV

 mehr »

Gemeinde Saarwellingen erhält 620.000 Euro für den barrierefreien Ausbau von Haltestellen

Um die Gemeinde Saarwellingen beim barrierefreien Um- und Neubau von Haltestellen finanziell zu unterstützen, hat Verkehrsministerin Anke Rehlinger einen Zuwendungsbescheid von 620.000 Euro übergeben. Foto: © Fotolia - Monkey Business

 mehr »

Rehlinger: Saar-Tourismus kommt gut voran

„Die Tourismusentwicklung im Saarland sieht für dieses Jahr bisher sehr gut aus.“ So kommentierte Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger neue Zahlen des Statistischen Bundesamts. Danach wurden im Saarland in den ersten sechs Monaten dieses Jahres mehr als eine halbe Million Gäste registriert. Foto: © Dudarev Mikhail - Fotolia

 mehr »

Rehlinger: Last-Minute-Chance auf dem saarländischen Ausbildungsmarkt nutzen

Der saarländische Ausbildungsmarkt bietet zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres noch 1.500 offene Stellen. Arbeitsministerin Anke Rehlinger: „Alle, die noch ohne Ausbildungsplatz sind, brauchen nicht den Kopf in den Sand zu stecken." Foto: © Fotolia - Halfpoint

 mehr »

Rehlinger: Umlagesystem kann Lage auf dem Ausbildungsmarkt entschärfen

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger setzt sich dafür ein, dass Ausbildungsbetriebe durch ein Umlagesystem entlastet werden. Wer für die Ausbildung von Fachkräften sorge, dürfen dadurch keinen Wettbewerbsnachteil haben. Ein solches System habe sich bereits in der Pflegebranche bewährt. Foto: © Alexander Raths

 mehr »

Rehlinger: Der Mensch im Mittelpunkt des digitalen Wandels

"Themen wie Arbeitszeit, Leistungsdruck und Flexibilisierung gewinnen in Zeiten des digitalen Wandels ebenso an Bedeutung wie Führungskompetenz, Leistungsvorgaben und betriebliche Weiterbildung." Das sagte Anke Rehlinger anlässlich der Ergebnisse des aktuellen AK-Betriebsmonitors. Foto: © vectorfusionart, Fotolia.

 mehr »

300.000 Euro für den barrierefreien Ausbau von Haltestellen

Die Stadt Völklingen erhält vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr eine Zuwendung in Höhe von 300.000 Euro. Mit dem Geld kann jetzt der barrierefreie Umbau von zehn Haltestellen in den Stadtteilen Stadtmitte, Wehrden, Geislautern und Fürstenhausen erfolgen. Foto: © Fotolia, Petair

 mehr »

Grenzüberschreitende Projekte ab Herbst gesucht!

Vom 25. September bis zum 13. Oktober 2017 können sich grenzüberschreitende Projektpartnerschaften um eine Förderung von bis zu 60 Prozent für ihr Vorhaben bewerben. Das alles im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg VA Großregion. Foto: © Fotolia, allotofpeople

 mehr »

„Das Saarland voller Energie“ – landesweite Aktionswoche geht in die dritte Runde

Im September heißt es wieder „Das Saarland voller Energie.“ Vom 16.-24. September 2017 führt die Energieberatung Saar im Auftrag des Wirtschaftsministeriums zusammen mit den saarländischen Energieversorgern die landesweite Aktionswoche durch. Foto: © Jürgen Fälchle - fotolia

 mehr »

Bessere Bedingungen für Weiterbildung

Damit möglichst viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren, wurden nun die Richtlinien des 2016 aufgelegten Förderprogramms „Kompetenz durch Weiterbildung“ (KdW) noch einmal deutlich verbessert. Foto: © Fotolia, Robert Kneschke

 mehr »

Interesse an grenzüberschreitender Ausbildung gestiegen

Seit Beginn des neuen Projektzeitraums vor rund einem Jahr haben 57 lothringische Jugendliche und 9 deutsche Jugendliche ihre Chance genutzt und einen Einblick in die Arbeitswelt des Nachbarlandes gewonnen. Foto: © Fotolia - Antonioguillem

 mehr »

Azubis gesucht - Jetzt noch schnell bewerben!

Auch in diesem Jahr zeichnet sich ab, dass es mehr gemeldete Ausbildungsstellen als gemeldete Ausbildungsplatzbewerber geben wird. "Selten waren die Chancen auf einen Ausbildungsplatz so gut wie heute" so Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. Foto: © Industrieblick - Fotolia

 mehr »

Schwerpunkt der Wahlperiode: Wirtschaft – Arbeit – Digitalisierung

Im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr wird die Einrichtung einer „Netzwerkstelle Digitalisierung“ vorbereitet. Diese soll im kommenden Jahr aktiv werden, so Ministerin Anke Rehlinger am Mittwoch, 12. Juli, beim traditionellen Pressefrühstück. Foto: © Fotolia, Style-Photography.

 mehr »

Planung für Freizeitweg zwischen Freisen und Nonnweiler kann beginnen

Ein Freizeitweg auf den stillgelegten Bahntrassen soll die Gemeinden Freisen, Nohfelden und Nonnweiler verbinden. „Mit den Planungen kann jetzt begonnen werden, wir haben auf der Grundlage einer Machbarkeitsstudie die haushälterischen Voraussetzungen dafür geschaffen“, so Ministerin Rehlinger. Foto: © MWAEV 

 mehr »

Rehlinger: Wandertourismus soll jüngere Zielgruppen ansprechen

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger will die Zukunft des Wandertourismus im Saarland sichern. Dies sagte sie bei der Buchvorstellung von „Heimat Hunsrück – eine Sommerreise“ des Wanderautors Günter Schmitt aus Schiffweiler. Foto: © MWAEV

 mehr »

Rehlinger fordert vom Bund zusätzliche Anstrengungen für Langzeitarbeitslose

Arbeitsministerin Anke Rehlinger will sich weiter für einen Passiv-Aktiv-Transfer (PAT) zu Gunsten langzeitarbeitsloser Menschen einsetzen. Durch ihn werde es möglich, „zusätzliche finanzielle Mittel für öffentlich geförderte Beschäftigung zu mobilisieren." Foto: Gerhard Seybert, Fotolia

 mehr »

Wirtschaftsministerkonferenz: Chancen der Digitalisierung entschlossen nutzen

Die Wirtschaftsministerkonferenz 2017, die am 29. und 30. Juni im saarländischen Perl stattfand, hat sich neben dem Schwerpunktthema „Digitalisierung“ unter anderem mit den Auswirkungen eines veränderten CO2-Emissionshandels auf die Stahlindustrie sowie den Erwartungen an den weiteren Breitbandausbau befasst. Foto: © Iris Maurer

 mehr »

Staatspreis Design in neuem Gewand: Innovative Produkte gesucht

Die Bewerbungsphase für den Staatspreis Design 2017 läuft ab sofort: Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger ruft Unternehmen, Institutionen und Designbüros, die ihren Sitz, eine Niederlassung oder eine Vertretung im Saarland haben, dazu auf, sich bis zum 15. August zu bewerben. Foto: © Jacob Lund, Fotolia

 mehr »

Aus acht mach Eins: Neuregelung im Taxiverkehr soll Kommunen entlasten

Wo früher acht Kommunen die Personal- und Sachkosten im Taxiverkehr regeln mussten, schafft eine Neuregelung jetzt Abhilfe: Zuständig ist nun das Verkehrsministerium. Foto: © Rainer Fuhrmann - Fotolia

 mehr »

Rehlinger: Millionen-Programm soll die Landstraßen retten

Um die saarländischen Landstraßen in Schuss zu halten, sind deutlich verstärkte Anstrengungen notwendig. Diesen Schluss zieht Verkehrsministerin Anke Rehlinger aus einer Studie zum Erhaltungsbedarf in den nächsten Jahren. Deren Zahlen liegen jetzt auf dem Tisch.

 mehr »

Zwei von drei saarländischen Beschäftigten arbeiten in mittelständischen Unternehmen. Mit rund 30 Milliarden Euro pro Jahr wird mehr als die Hälfte des gesamten Jahresumsatzes vom Mittelstand erwirtschaftet. Damit die Unternehmen leistungsfähig und stark bleiben, setzt das Wirtschaftsministerium auf Fachkräftesicherung, Technologie- und Wirtschaftsförderung. Ob Beratung oder Finanzierung – so bleibt der Mittelstand wettbewerbsfähig und innovativ.
wechseln zu: Wirtschaftsministerin gratuliert Saarländern zu erstem Platz bei Wettbewerb 1,2,3 Go

Wirtschaftsministerin gratuliert Saarländern zu erstem Platz bei Wettbewerb 1,2,3 Go

Der überregionale Businessplanwettbewerb 1,2,3 Go ging in die nächste Runde. Am Donnerstag, 21. September, wurden die besten zehn Businesspläne in der Chambre de Commerce in Luxemburg ausgezeichnet und mit Preisgeldern in Höhe von mehr als 50.000 Euro versehen. Der erste Platz, dotiert mit 10.000 Euro, ging dabei ins Saarland. Foto: © Becker & Bredel

mehr »
wechseln zu: „Mittelstand 4.0“: Saarland bekommt sein Kompetenzzentrum

„Mittelstand 4.0“: Saarland bekommt sein Kompetenzzentrum

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger nennt das Kompetenzzentrum einen „Riesenschritt" für das Saarland. Man wolle dort vor allem die kleinen und mittleren Unternehmen für die zunehmende Digitalisierung ihrer Geschäfts- und Produktionsmodelle sensibilisieren. Foto: © Industrieblick, Fotolia. 

mehr »
wechseln zu: Neubau eines InterCityHotels in Saarbrücken kann beginnen

Neubau eines InterCityHotels in Saarbrücken kann beginnen

Das RAG-Grundstück in der Saarbrücker Hafenstraße wurde offiziell an die Altin Immobiliengruppe übergeben. Der Rückbau des ehemaligen Verwaltungsgebäudes war Voraussetzung für die Umsetzung zum Neubau eines Vier- Sterne Hotels an gleicher Stelle. Foto: © MWAEV

mehr »

Kontaktstelle für Dienstleister in der Europäischen Union

Logo des Einheitlichen Ansprechpartners (nach EU-Dienstleistungsrichtlinie)
Die EU-Dienstleistungsrichtlinie sieht in den Mitgliedstaaten „Einheitliche Ansprechpartner“ vor.

Die SOG-Gründungsbotschafter

Die SOG-Gründungsbotschafter

Sie alle haben den Sprung in die Selbstständigkeit mit Hilfe der Saarland Offensive für Gründer - SOG geschafft. Jetzt sind sie selbst Gründungsbotschafter. Hier stellen wir die sechs saarländischen Gründungsbotschaftern nach und nach vor.

mehr »

Ihre Frage - Unsere Antworten - Ihr Plus!

Ihre Frage - Unsere Antworten - Ihr Plus!

Der Service für Gründung und Mittelstand.
Ihre Anlaufstelle im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr.
Telefon 0681/501-1717

mehr »

Überblick über Förderprogramme im Saarland

Saarland Offensive für Gründer

Saarland Offensive für Gründer
Wer im Saarland eine Firma gründen will, findet beim regionalen Beratungsnetzwerk vielfältige Unterstützung. mehr »

Invest in Saarland

Invest in Saarland
Saarland Economic Promotion Corporation is marketing the business location Saarland on a national and international scale. mehr »

Ein Beitrag zur Fachkräftesicherung

Ein Beitrag zur Fachkräftesicherung

Die Fachkräftestrategie der Landesregierung und ihrer Partner setzt unter anderem auf die Einbindung älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

mehr »

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr