Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Tour Paris - Berlin
 

Annegret Kramp-Karrenbauer, Bevollmächtigte der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Ministerpräsidentin des Saarlandes

Annegret Kramp-Karrenbauer

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

gemeinsam mit unseren französischen Nachbarn und Freunden feiern wir in diesem Jahr den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags. Wir Saarländer haben dabei natürlich eine ganz besondere und enge Verbindung zu unserem direkten Nachbarn, weshalb 2013 bei uns im Saarland auch das Frankreichjahr begangen wird.

Als ehemalige Sport- und Jugendministerin freut es mich ganz besonders, dass rund 50 französische und deutsche Jugendliche mit ihren Betreuerinnen und Betreuern in 14 Tagen mit dem Rad von Paris nach Berlin fahren und dabei die Bedeutung der deutsch-französischen Freundschaft ins Bewusstsein bringen möchten. Eine tolle Idee!

Die Jugendlichen freuen sich auf die reizvollen Etappenorte, erhoffen sich Unterstützung und Rückhalt für ihre über 1.400 km, auf denen sie ihre Botschaft der deutsch-französischen Freundschaft als Motor zur europäischen Einigung – aber auch der Deutschen Wiedervereinigung – symbolisch von Paris nach Berlin bringen möchten. Auf diesem Weg werden besondere Herausforderungen gemeistert und Erfahrungen gemacht: mit Mut, Vertrauen und Ausdauer können Grenzen überwunden werden – körperliche Grenzen, die die Fahrt von Paris nach Berlin bisweilen abverlangt, und geografische Grenzen, die heute offen sind oder nicht mehr existieren.

Darüber hinaus werden die Jugendlichen sensibilisiert für Respekt, Toleranz, Solidarität, Verantwortung, Teamgeist und Fair Play, Werte die sowohl im Sport wie auch im Zusammenleben in einem gemeinsamen Europa von herausragender Bedeutung sind.

Danken möchte ich allen, die durch Ihre Unterstützung zur Durchführung dieses gemeinsamen deutsch-französischen Projekts beigetragen haben, insbesondere den engagierten Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich erlebnisreiche Tage, viel Spaß und bonne chance!


Valérie Fourneyron, Ministre des Sports, de la Jeunesse, de l'Education populaire et de la Vie associative

Valérie Fourneyron

Tour auf Facebook live verfolgen

Tour-Fotoalbum bei Flickr