Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Soziales
 

Arbeit und Beruf

Zur Eingliederung schwerbehinderter Menschen in Arbeit und Beruf gibt es eine Reihe von Hilfen und Fördermöglichkeiten durch

  • die Arbeitsagenturen wie z. B. Arbeitsvermittlung und –beratung für behinderte Menschen, Arbeitsmarktberatung für Arbeitgeber, Leistungen an Arbeitgeber und Arbeitnehmer/ Arbeitnehmerinnen bei der Aufnahme einer Tätigkeit, 
  • das Integrationsamt des Landesamtes für Soziales, wie z. B. Beratung und Unterstützung, u.a. durch Leistungen an schwerbehinderte Menschen für technische Arbeitshilfen, eine notwendige Arbeitsassistenz, Leistungen an Arbeitgeber zur Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze, zur behinderungsgerechten Einrichtung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen und zur Abgeltung besonderer Belastungen für beschäftigte schwerbehinderte Menschen.
  • die Integrationsfachdienste helfen Menschen mit Behinderungen bei der Vermittlung bzw. unerstützen während Praktika und des Berufseinstiegs durch Coaching und individuelle Betreuung
Als Integrationsbetriebe haben sich CAP Märkte im Saarland bewährt.

Kontakt

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Abteilung Soziales
Georg Wettmann
Referat B1
Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501 3355