Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Staatspreis Design
 

Musikvideo "Seelengezeiten"

Preis Kommunikationsdesign

Musikvideo "Seelengezeiten", Preis Kommunikationsdesign
Musikvideo "Seelengezeiten", Preis Kommunikationsdesign

Ein klassisches Musik-Video in klassischer Schwarzweiß-Optik, und doch anders als die anderen: Der Rapper kri3ger trägt seinen deutschen Song Seelengezeiten in zwei verschiedenen, am Ende miteinander vertauschten Rollen vor. Das Ganze findet auf einem tiefschwarzen Hintergrund statt, der von tausenden Kugeln – hier Sphären genannt – strukturiert wird. Mal tauchen sie als Fläche auf, ein anderes Mal als Ebene, die von der Kamera vertikal durchstoßen wird. Die Kugeln wechseln Größe und Durchsichtigkeit, wirken als kleine Flächengestalter wie als geodätische Großformen, und am Ende wird der Sänger in einer Kugel gerahmt. Möglich ist dies durch die Lichtführung, die als einzigartiges Kennzeichen des Videos dient: Alle hellen Stellen werden nur durch Kantenlicht gegeben, allein der Sänger erhält oft eine flächige Ausleuchtung von Kopf und Körper. Der technisch ungemein aufwändigen Digitalproduktion sieht man die Mühe des Machens zu keiner Zeit an; vielmehr ist ihr über weite Strecken die Anmutung eines älteren Schwarzweißfilms mitgegeben worden. Aufgrund der relativen Kürze des Songs (2’57“) wird die Dramaturgie des ganzen Films nicht überdehnt, sondern kann die Spannung bis zum Ende aufrecht erhalten. Als einzige Arbeit des Segments „zeitbasierte Medien“ wird diese Arbeit mit dem Staatspreis ausgezeichnet.

Preisträger 2011

Kontakt

“KRI3GER” aka Carsten Greif
66292 Riegelsberg
Haus & Gross Communications GmbH
Thorsten Hary
66115 Saarbrücken
Telefon
(0681) 96767218
Telefax
(0681) 9676768