Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Politik & Verwaltung
 

Erfolgreiche Jahreskonferenz der Chefs der Staatskanzleien im Saarland

Unter dem Vorsitz des saarländischen Chefs der Staatskanzlei trafen sich die Chefin und Chefs der Staats- und Senatskanzleien aller Länder zu Beratungen in Perl

Pressemitteilung vom 14.09.2018 - 17:15 Uhr

Im Fokus der zweitägigen Beratungen in Perl standen Beratungen der Länder zu Fragen der Asyl- und Flüchtlingspolitik, der Luftreinhaltung in Innenstädten, der Digitalisierung und des Glücksspiels. Hierzu und zu weiteren Themen wurden Vorschläge für die kommende Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) erarbeitet.

Das saarländische Vorsitzjahr in der MPK endet turnusgemäß im Oktober. Gastgeber Staatssekretär Jürgen Lennartz, Chef der Staatskanzlei des Saarlandes, zeigte sich zufrieden mit den Beratungen: „Mit unserer Jahres-Konferenz biegen wir auf die Zielgerade des saarländischen Vorsitzjahres ein, da zum 1. Oktober die Kolleginnen und Kollegen aus Hamburg den MPK-Vorsitz übernehmen werden. Das saarländische Vorsitzjahr fand in einer bewegten bundes-, europa- und weltpolitischen Gemengelage statt. Neben der Regierungsbildung im Bund waren und sind die Flüchtlingsfrage mit ihren vielfältigen Aspekten, sowie die zuweilen unterschiedlichen Auffassungen über handelspolitische Grundsätze zwischen Europa und den transatlantischen Partnern bestimmende Themen, die auch auf uns Länder spürbaren Einfluss haben.“