Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Kultur

 

Literatur und Bibliotheken

Die Literatur mit ihren verschiedenen Formen und Gattungen ist im Saarland ein wichtiger Bereich des künstlerischen Schaffens. Es gilt mit der Literatur- und der Leseförderung die Literatur und die Sprache als lebendige Elemente der Kultur zu vermitteln.

Bibliotheken gehören zu den unverzichtbaren außerschulischen Bildungseinrichtungen. Mit ihrem Angebot für die gesamte Bevölkerung leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Lese-, Medien- und Recherchekompetenz, zur kulturellen Grundversorgung, Aus- und Weiterbildung, Forschung und Lehre.

Mit seiner schriftstellerischen Tradition hat sich das Saarland längst als Literaturland etabliert. Dazu gehören landeseigene Literaturpreise, Zusammenschlüsse von Autorinnen und Autoren ebenso wie ein Internet-Portal, das bundesweit Anerkennung erlangt.

Vielfältig sind die Projekte, Veranstaltungen und institutionellen Partner, die über den schulischen Rahmen hinaus Kinder und Jugendliche an Literatur und Lesekompetenz heranführen.

Alle weiteren Informationen zu Bibliotheken, Literatur, Leseförderung finden Sie auf unserem zugehörigen Themenportal:


Bibliotheken / Literatur / Leseförderung

Kontakt

Ministerium für Bildung und Kultur
Jörg Sämann
Bibliotheken, Bildende Kunst, Literatur
Trierer Str. 33
66111 Saarbrücken
Postfach 10 24 52
66024 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-7458
Telefax
(0681) 501-7442